Wir freuen uns, dass Reisen momentan in einige Länder seit Juni und Juli wieder möglich sind. Laut Nachrichten steigen die Zahlen der Corona-Erkrankten jedoch wieder an. Daher wurden Massnahmen verordnet, die das Reisen unter bestimmten Voraussetzungen weiterhin ermöglichen sollen. Wohin ihr verreisen könnt und was ihr dabei beachten müsst, habe ich euch hier zusammengefasst.

Hier findet ihr den aktuellen Corona News-Ticker. Kennt ihr schon die Holidayguru-App? Seid auch unterwegs immer auf dem neuesten Stand und verpasst keinen Deal!

 

In diese Länder ist eine unbeschränkte Einreise für Schweizer aktuell möglich

  • Ägypten (ab 20. Juli)
  • Belgien (seit 15. Juni)
  • Bulgarien (seit 15. Juni)
  • Deutschland (seit 15. Juni)
  • Estland (seit 15. Juni)
  • Finnland  (ab 20. Juli)
  • Frankreich (seit 15. Juni)
  • Griechenland (seit 1. Juli)
  • Grossbritannien und Nordirland (ab 1. August)
  • Island (seit15. Juni)
  • Italien (seit 15. Juni)
  • Kroatien (seit 15. Juni)
  • Lettland (seit 15. Juni)
  • Litauen (seit 15. Juni)
  • Malta (seit 1. Juli)
  • Montenegro (seit 15. Juni)
  • Niederlande (seit 15. Juni)
  • Norwegen (ab 20. Juli)
  • Österreich (seit 15. Juni)
  • Polen (seit 15. Juni)
  • Portugal  (seit 15. Juni)
  • Rumänien (seit 13. Juli)
  • Schweden (seit 15. Juni)
  • Slowakei (seit 15. Juni)
  • Slowenien (seit 15. Juni)
  • Spanien (seit 1. Juli)
  • Tschechien (seit 15. Juni)
  • Tunesien (seit 13. Juli)
  • Türkei (seit 5. Juli)
  • Ungarn (seit 15. Juni)

In welchen Ländern brauche ich eine Registrierung und wie mache ich das?

Aufgrund der aktuellen Lage müsst ihr euch in einigen Destinationen registrieren und Angaben zu eurer Person sowie eurem Aufenthaltsort machen. Daher habe ich euch aktuelle Informationen zusammengefasst. Lest weiter, um zu erfahren, welche Länder betroffen sind und wie ihr an die Dokumente bzw. weitere Informationen zur Einreise kommt.

Um euch ganz sicher zu sein, informiert euch am besten rechtzeitig noch vor der Abreise bei der Botschaft oder dem Konsulat eures Ferienziels, um euch über die Einreisebestimmungen schlau zu machen. Ebenso empfehle ich euch, die Kontaktkarte des BAG für eure Reise auszufüllen.

Griechenland

Damit ihr problemlos nach Griechenland einreisen könnt, ist es verpflichtend, 48 Stunden vor eurer Abreise ein Online-Formular auszufüllen. Am Flughafen werden stichprobenartig bei einzelnen Reisenden aufgrund bestimmter Kriterien COVID-19-Tests durchgeführt. Falls dies vor Ort passiert, ist der Test für euch kostenlos. Im Anschluss an den Test kommt ihr in euer Hotel und unterliegt keiner Quarantäne, bis das Ergebnis mitgeteilt wird.

Grossbritannien und Nordirland

Wollt ihr nach Grossbritannien und Nordirland, seid ihr zu einer elektronischen Anmeldung vor Einreise verpflichtet. Hier könnt ihr euch dafür registrieren.

Italien

Um nach Italien einzureisen, müsst ihr folgendes Formular ausfüllen (und dabei in den Auswahlmöglichkeiten die Aussage unter Punkt K wählen). Wenn ihr mit dem Flugzeug einreist, könnt ihr das Eigenerklärungsformular auch bei Einstieg ins Flugzeug ausfüllen.

Je nachdem in welche Region ihr wollt, gibt es eventuell zusätzliche Registrierungen, die ihr erledigen müsst. Informiert euch daher über eure Zielregion vor Abreise.

Ihr wollt nach Sardinien? Dann müsst ihr auch dieses Formular spätestens 48 Stunden vor Abreise ausfüllen.

Wenn ihr in Kalabrien Ferien machen wollt, dann müsst ihr euch vorab online registrieren.

Für eine erfolgreiche Einreise nach Sizilien, benötigt ihr eine App namens „Sicilia si cura“ oder ihr registriert euch auf der gleichnamigen Webseite.

Heisst euer Ferienziel Apulien, so müsst ihr dieses Formular vorher ausfüllen.

Malta

Sobald ihr in Malta angekommen seid, werden vor Ort Angaben zu eurem Gesundheitszustand erfragt. Hier findet ihr mehr Informationen dazu.

Portugal

Wenn ihr in Portugal Ferien machen wollt, gibt es keine spezielle Massnahmen. Die Ausnahmen sind Azoren und Madeira: Wollt ihr in diese beiden Regionen einreisen, braucht ihr einen negativen COVID-Test, welcher nicht älter als 72 Stunden ist.

Spanien

Ihr wollt nach Spanien? Dann müsst ihr euch vor Abreise auf der Webseite registrieren und bei Einreise einen QR Code vorweisen, den ihr danach erhaltet.

Zypern

Damit ihr nach Zypern einreisen könnt, müsst ihr euch innerhalb von 24 Stunden vor Abflug auf der Webseite für den Cyprus Flight Pass registrieren. Diesen benötigt ihr ausgedruckt beim Boarding. Es werden Angaben zum Flug, der Reisegrund, persönliche Informationen, die Adresse auf Zypern und zur Kontaktperson in Notfällen benötigt.

Solltet ihr euch in den 14 Tagen vor Ankunft in Zypern in einem Land aufgehalten haben das nicht zur Kategorie A der Liste (Österreich, Deutschland, Griechenland, Malta, Bulgarien, Norwegen, Finnland, Dänemark, Luxemburg, Kroatien, Slowenien, Ungarn, Slowakei, Tschechien, Estland, Lettland und Litauen) gehört, oder die auf der Reise nach Zypern im Transit durch ein Land gereist sind, das nicht zur Kategorie A gehört, benötigt ihr einen COVID-19-Test. Den macht ihr vor Ort und zahlt ungefähr 60 Euro. Innerhalb 24 Stunden bekommt ihr das Ergebnis und müsst euch bis dahin in euer Unterkunft in Selbstisolation begeben.

Das wären vorerst die notwendigen Registrierungen, die mir aktuell bekannt sind. Sollte sich in der Zwischenzeit etwas ändern, werde ich die Informationen laufend ergänzen. Stehen bei euch demnächst Ferien an? Wohin wird es gehen? Ich bin gespannt auf eure Kommentare! Ich wünsche euch schöne Ferien und einen tollen Sommer! :)

PS.: In meinem Reisemagazin findet ihr Inspiration und viele Tipps für eure Ferien – schaut vorbei!

Inspiration & mehr