Wir kennen es doch alle: Man bucht den g├╝nstigsten Flugtarif, verzichtet dabei auf die Gep├Ąckaufgabe und auf einen mehr oder weniger leckeren Snack w├Ąhrend des Fluges. Doch dann kommt er: der Hunger. Welche Snacks ihr daher mit an Bord nehmen d├╝rft, erfahrt ihr hier.

W├Ąhrend die Flugbegleiter durch die Reihen gehen und den zahlenden Passagieren ihr Sandwich, den Tomatensaft oder ein Schl├╝ckchen Wein ├╝berreichen, wird die Vorstellung, auch etwas von dem Flugzeugessen zu bekommen, immer verlockender. Doch soweit muss es ja nicht kommen. Denn allen, die sich schon immer mal gefragt haben:┬á„Welches Essen darf ins Flugzeug?“, zeigen wir, welche Lebensmittel ihr selbst mit an Bord nehmen d├╝rft und warum mitgebrachte Snacks in jedes Handgep├Ąck geh├Âren.

Darf man Essen im Handgep├Ąck mit ins Flugzeug nehmen?

Die kurze und richtige Antwort lautet: Ja, ihr d├╝rft Essen mit ins Flugzeug nehmen. Es gibt gibt zahlreiche Nahrungsmittel die ihr problemlos einpacken k├Ânnt. Bei Fl├╝ssigkeiten gibt es strengere Regeln, aber bei festen Nahrungsmitteln gibt es keine Probleme. Hier lest ihr, was alles im Handgep├Ąck erlaubt ist.

Dieses Essen ist im Flugzeug erlaubt

  • Obst und Gem├╝se
  • „feste Nahrung“, z.B. Br├Âtchen, M├╝sliriegel, Nudelsalat ohne cremiges Dressing
  • N├╝sse, Chips, Trockenfr├╝chte, Schokolade, S├╝ssigkeiten wie Bonbons etc.
  • Nahrung f├╝r Kleinkinder unter drei Jahren
  • alles, was ihr im Sicherheitsbereich nach der Kontrolle kauft

Welche Lebensmittel sind im Flugzeug verboten oder machen bei der Sicherheitskontrolle Probleme?

  • Getr├Ąnke
  • fl├╝ssige Lebensmittel wie Suppen oder Smoothies
  • Lebensmittel mit Einfuhrverbot im Zielland (Fleisch, Honig, K├Ąse aus div. L├Ąndern)

Tipp: Leere Wasserflaschen kommen durch die Sicherheitskontrolle

Nehmt euch eine leere Wasserflasche mit zum Flughafen, denn die bekommt ihr problemlos durch die Sicherheitskontrolle. Am Gate gibt es in der Regel Wasserspender, um sie euch einfach kostenfrei aufzuf├╝llen.

Darf man f├╝r Kinder Getr├Ąnke mit ins Flugzeug nehmen?

Ja, es ist erlaubt, f├╝r Kleinkinder und Babys Getr├Ąnke und fl├╝ssige Lebensmittel mit ins Flugzeug zu nehmen. Reist ihr mit einem Kleinkind unter 3 Jahren, so d├╝rft ihr┬ádie Kleinkindnahrung und die Getr├Ąnke, die f├╝r die L├Ąnge der Reise ben├Âtigt werden, ohne Probleme mitnehmen. Die 100 ml Regelung gilt hier nicht.

Wichtig: Die (Baby-)Nahrung darf nur┬áim geschlossenen Originalbeh├Ąlter mit an Bord.

Wenn ihr das erste Mal mit eurem Familienzuwachs unterwegs seid, legen wir euch unsere Tipps rund um das Thema Reisen mit Kleinkind ans Herz. Hier lest ihr, wie ihr Extrakosten vermeiden k├Ânnt und mit welchen Kniffen eure Reise garantiert nicht zur Nervenprobe wird.

Darf man Br├Âtchen mit ins Flugzeug nehmen?

Ja, ihr d├╝rft Br├Âtchen mit ins Flugzeug nehmen. Es ist kein Problem, sich selbst f├╝r den Flug einige Brote und Br├Âtchen zu belegen. K├Ąse, Wurst und Salat und Tomaten und Gurken sind kein Problem.

R├╝ckblick: 2006 ver├Ąnderten neue Handgep├Ąck-Richtlinien alles

Warum sollte es ├╝berhaupt ein Problem sein, sein eigenes Essen mit an Bord zu nehmen? Die Antwort: Die EU-Richtlinien f├╝r das Handgep├Ąck sind streng. Ein kurzer R├╝ckblick auf das Jahr 2006 ruft uns den vereitelten Anschlag am Londoner Airport Heathrow ins Ged├Ąchtnis. Damals versuchten als Touristen getarnte Terroristen flaschenweise Wasserstoffperoxid durch die Sicherheitskontrolle am Flughafen zu schmuggeln, um sp├Ąter damit Flugzeuge in die Luft zu sprengen. Im Jahr 2006 durfte man n├Ąmlich noch ohne Weiteres Wasser, Kaffee und andere Fl├╝ssigkeiten in gr├Âsseren Mengen mit an Bord nehmen. Der Anschlag wurde zwar vereitelt, trotzdem war den Sicherheitsbeh├Ârden klar, dass strengere Richtlinien zum Schutz aller her m├╝ssen. Die 10 x 100 ml Regelung wurde geboren und schnell umgesetzt.

Heute, viele Jahre nach Einf├╝hrung der Richtlinien, haben wir uns mehr oder weniger an die Einschr├Ąnkungen gew├Âhnt. Am Flughafen erkennt man Vielreisende meist daran, dass sie schon vor der Kontrolle ihren durchsichtigen und wieder verschliessbaren Plastikbeutel mit allen Fl├╝ssigkeiten aus dem Koffer packen und diesen ungefragt auf das Band legen. Die 10 x 100 ml Regelung gilt nat├╝rlich auch f├╝r den Coffee to go und f├╝r den Orangensaft am Morgen, denn all das k├Ânnt ihr nicht so einfach durch die Sicherheitsschleusen nehmen. Wenn ihr beides hingegen erst danach im Sicherheitsbereich bei den Gates kauft, steht es euch nat├╝rlich frei, eure Getr├Ąnke und Snacks mit an Bord zu nehmen.

Diese Lebensmittel k├Ânnt ihr jederzeit durch die Kontrolle bringen

Das selbst geschmierte Brot k├Ânnt ihr ohne Probleme mit an Bord nehmen. Das Gleiche gilt f├╝r (fast) alle weiteren festen Nahrungsmittel. Wichtig ist allerdings, dass das Brot schon vor dem Einsteigen geschmiert ist und ihr nicht ein Glas Marmelade oder Honig mitnehmt, um euch etwa die Scheibe im Flugzeug zu schmieren. In diesem Fall w├╝rde der Aufstrich n├Ąmlich wieder als Fl├╝ssigkeit z├Ąhlen und m├╝sste dementsprechend verpackt werden.

Eine Brotzeit ist kein Problem

Wenn ihr darauf achtet, steht┬áder kleinen Brotzeit im Flugzeug nichts mehr im Weg und die anderen Passagiere werden mit ihren im Flugzeug gekauften Sandwiches („K├Ąse oder Putenbrust?„) mit Sicherheit ein bisschen neidisch werden. ├ähnlich sieht es auch bei Br├Âtchen vom Flughafenb├Ącker oder dem Streuselkuchen von Oma aus. Bei Obst und Gem├╝se ist ebenfalls fast alles erlaubt. Qu├Ąlt euch also ab und an der Hunger, packt doch einfach einen Apfel oder ein paar Erdbeeren ein. Es muss ja nicht immer unbedingt eine ganze warme Mahlzeit sein.

Einfuhr von Lebensmitteln und Medikamenten

Auch diese Szenarien sind vielen von uns durchaus bekannt: In den Ferien hat ein bestimmtes Gew├╝rz besonders gut geschmeckt, die exotische T├╝tensuppe aus Asien muss der besten Freundin unbedingt mitgebracht werden und f├╝r den Hund gibt es nat├╝rlich auch einen neuen Kauknochen als Mitbringsel. Ach, und die Medikamente waren in den T├╝rkei Ferien auch viel g├╝nstiger als in der heimischen Apotheke. Wie selbstverst├Ąndlich werden Lebensmittel und Medikamente eingekauft, im Koffer verstaut und mit nach Hause genommen. Keinen Gedanken verschwenden wir daran, dass wir gewisse Lebensmittel gar nicht einf├╝hren d├╝rfen. Warum auch?

Zollbestimmungen beachten:

Nicht alle Lebensmittel in die Schweiz eingef├╝hrt werden. Es gilt deshalb, sich im Einzelfall direkt beim Zoll zu informieren, um Strafen zu vermeiden.

Gerade bei Fleisch, Milch- und Eiprodukten und ├╝brigens auch bei Gem├╝se wie Kartoffeln, kennt der Zoll keinen Spass. Tut euch selbst einen Gefallen und nehmt solche Produkte nicht mit auf Reisen (egal, ob ihr von der Schweiz oder in die Schweiz reist) – das spart Zeit, Nerven und im Endeffekt auch Geld. Mit Gew├╝rzen in haushalts├╝blichen Mengen solltet ihr keine Probleme bekommen. Beim Thema Medikamente wird’s dann wieder ernst: Habt ihr euch im Ferienland mit g├╝nstigen Medikamenten eingedeckt, so d├╝rft ihr diese nur in Mengen, die f├╝r euren eigenen Gebrauch erkennbar sind, einf├╝hren. Handelt es sich bei dem eingef├╝hrten Medikament gar um eine F├Ąlschung, d├╝rft ihr diese nat├╝rlich NICHT einf├╝hren, ├ähnliches gilt f├╝r Stoffe, die im Doping verwendet werden. Ausf├╝hrliche Informationen zu den Einfuhrbestimmungen erhaltet ihr auf der Seite des Zolls.

Kann die Mitnahme von eigenem Essen bei Billig-Airlines verboten werden?

Bereits ein paar Mal geisterte das Ger├╝cht durch die Reisecommunity, dass auf Fl├╝gen, die von sogenannten Billig-Airlines wie Ryanair, Easyjet und Co. durchgef├╝hrt werden, kein eigenes Essen mit an Bord genommen werden darf. Doch ich kann euch beruhigen: Sowohl Ryanair als auch Easyjet und Wizz Air erlauben die Mitnahme von eigenem Essen ausdr├╝cklich, sodass ihr euch auch in diesem Fall mit mitgebrachten Snacks eindecken k├Ânnt und nicht auf das teure Flugzeugessen zur├╝ckgreifen m├╝sst.

Essen im Flugzeug – Eine Herausforderung?

Beachtet ihr ein paar kleine Regeln, so k├Ânnt ihr getrost euer eigenes Essen mit an Bord nehmen und ├╝ber den Wolken geniessen. Guten Appetit!

Immer das passende Reiseangebot direkt aufs Handy

Sucht ihr noch nach einem passenden Angebot f├╝r eure n├Ąchsten Ferien? Dann holt euch unsere Holidayguru App und aktiviert die Push-Nachrichten, um keine Top-Angebote zu verpassen. Ausserdem k├Ânnt ihr dort direkt eure Traumreise buchen und euch Inspiration holen.

Alternativ k├Ânnt ihr nat├╝rlich jederzeit selbst auf unserer Website st├Âbern und eure Traumferien selbst zusammenstellen.

Noch mehr Tipps rund ums Fliegen