Ferien in der Schweiz

Aktuelle Angebote für Ferien in der Schweiz

 

 

 

 

Ferien in der Schweiz: Abwechslungsreich und aufregend

Wer von euch schon einmal Schweiz Ferien gemacht hat, der wird mir Recht geben, wenn ich diese als einer der schönsten Regionen Europas bezeichne. Hier leben ca. 8,3 Millionen Menschen, damit gehört die Schweiz zu den am dichtesten besiedelten Ländern Europas und gleichzeitig zu den wohlhabendsten der Welt. Die Wirtschaft in der Schweiz gilt als eine der stabilsten Volkswirtschaften der Welt. Zu den größten Städten hier gehören Zürich, Genf, Basel, Lausanne, Bern und Winterthur. Seit vielen Jahren ist der Tourismus ein ganz besonderer Faktor in der Schweiz. Jedes Jahr strömt eine Vielzahl an Reisenden hierher, am beliebtesten sind die Städte Zürich, Basel, Genf und Luzern. Insgesamt warten in der Schweiz 11 UNESCO Weltkulturerbstätten auf euch. Unter anderen gehören die Altstadt von Bern, die drei Burgen von Bellinzona, der Monte San Giorgio, das Kloster St. Johann sowie die Rhätische Bahn dazu. Ein ganz besonderes Highlight in der Schweiz ist aber zweifelsohne noch der im schönen Kandergrund, einer kleinen Gemeinde im schweizerischen Kanton Berg, gelegene Naturpark Blausee. Wenn ihr hier ankommt, werdet ihr direkt von der Schönheit der Region begeistert sein und euch wünschen, die Schweiz Ferien würden ewig dauern. Hier erwarten euch schöne, kilometerlange Spazierwege, kleine Plätze zum Picknicken und ein riesiger Kinderspielplatz. Diese Eigenschaften machen den Blausee zu einem perfekten Ort für Groß und Klein. Die Natur vor Ort wird euch begeistern, tolle Fotomotive warten darauf, von euch festgehalten zu werden.

Naturspektakel erleben – bei einem Trip in die Schweiz

Die insgesamt über 3350 Gipfeln prägen das Landschaftsbild der Schweiz. Der höchste von ihnen ist die Dufourspitze mit unglaublichen 4634 Metern. Aber der wohl am bekannteste Berg in den Schweizer Alpen ist das Matterhorn. Zwei ganz besondere Naturereignisse in der Schweiz möchte ich euch ebenfalls auf keinen Fall vorenthalten. Da wäre auf der einen Seite das Hölloch. Hierbei handelt es sich um das zweitlängste Höhlensystem Europas. Auf der anderen Seite findet ihr im Kanton Wallis mit dem  Lac Souterrain de Saint-Léonard den größten natürlichen unterirdischen See in Europa. Ein wahres Naturspektakel, welches ihr euch nicht entgehen lassen sollte bei eurem Trip in die Schweiz. Wo wir gerade beim Thema Spektakel sind. Ein weiteres ist gerade noch in der Entstehungsphase. Im kleinen Schweizer Bergdorf Vals soll mit rund 381 Metern Höhe ein Luxus-Turm entstehen, der auf den klangvollen Namen „Femme de Vals“ hört. Die Fertigstellung ist für 2019 geplant. Dann werdet ihr auf 83 Etagen um die 107 Zimmer finden. Diese Eigenschaft macht den Turm dann zum höchsten Hotel der Welt. Ein ehrgeiziges Vorhaben des Immobilienunternehmer Remo Stoffel. Bei euren Ferien in der Schweiz kann man, wie ihr seht, so einiges erleben. Also ab damit auf eure Liste der Reisen, die ihr unbedingt mal gemacht haben müsst.

 

SchweizLiebe

Idyllischer-Panoramablick-auf-den-Oeschinensee-im-Tag.-Lage-Schweizer-Alpen-Kandersteg_shutterstock_1329775601_900

Zu Hause ist es einfach am Schönsten… Egal ob ihr auf der Suche nach Erholung, Abenteuer, Sport oder Kultur seid: Die Schweiz hat sehr viel zu bieten. Schaut euch beispielsweise die schönsten Bergseen an oder werft einen Blick auf die Auswahl an Skigebieten. Aber auch das Wanderangebot kann sich sehen lassen. Worauf immer ihr Lust in den Ferien habt – in der Schweiz werdet ihr fündig.

Lasst euch von meinen Reisemagazin-Artikel zum Thema Ferien in der Schweiz inspirieren und verbringt wunderschöne Tage in der Heimat.