Beste Reisezeit Toskana

Alle Infos zur optimalen Reisezeit für die Toskana in Italien

Die italienische Region Toskana ist ein beliebtes Reiseziel der Deutschen. Verschiedene Aktivitäten machen die Ferien dort unvergesslich. Die Kulturzentren Pisa und Florenz laden zu Sightseeingtouren ein, während die hügeligen Landschaften im Inneren mit dem Weinanbau, der Olivenernte, zahlreichen Wanderwegen und verschiedenen historischen Bauten prunken. An der Küste zum Tyrrhenischen Meer könnt ihr fabelhafte Badeferien verbringen, Bootstouren zu den anliegenden Inseln machen und das herrliche Mittelmeerklima geniessen. Erfahrt im Folgenden, wie das Klima in der Toskana ist. Anhand einer Klimatabelle zeige ich euch, wie die Temperaturen im Jahresdurchschnitt sind. Anhand dieser Daten erkläre ich euch für die verschiedenen Aktivitäten in den Ferien, wann die beste Reisezeit für die Toskana ist. Weiter unten könnt ihr euch einen Überblick über das Wetter in den verschiedenen Jahreszeiten verschaffen. Viel Spass!

 

Klima in der Toskana

Das Klima in der Toskana ist an der Küste mediterran. Die Sommer sind überwiegend trocken und heiss, die Winter mild und teilweise regenreich. Im Landesinneren der Toskana mit den hügeligen Landschaften und Gebirgen lässt das mediterrane Klima etwas nach. Hier sind die Temperaturen im Sommer heisser und im Winter kühler als in den Küstenregionen. Die Jahresdurchschnittstemperatur in der Toskana liegt bei 20 Grad Celsius. Im Frühling zeigt sich die Sonne an bis zu 8 Sonnenstunden pro Tag. Es fällt gelegentlich Schauer, der von einem Wind begleitet wird. Ab Mitte April wird es schon richtig warm bei Temperaturen entlang der 18 bis 19 Grad Celsius. Im Sommer erreichen die Temperaturen die 31 Grad Marke bei Tag und auch nachts liegen die Werte im zweistelligen Bereich. Der Herbst ist weiterhin sommerlich warm, jedoch kann es ab Mitte September zu einigen Schauern im Landesinneren und den Bergregionen kommen. An den Küstenregionen ist es noch bis Mitte Oktober möglich im Meer zu baden. Die Wassertemperatur misst weiterhin bis zu 20 Grad Celsius. Der niederschlagsreichste Monat in der Toskana ist der November mit rund 10 Regentagen. In den Monaten Dezember und Januar sinken die Temperaturen besonders in den Bergregionen bis auf den Gefrierpunkt und es fällt Schnee. An der Küste ist es bei durchschnittlich 10 Grad Celsius mild.

Klimatabelle für Florenz in der Toskana

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur in °C 10,1 12 15 18,8 23,4 27,3 31,1 30,6 26,6 21,1 14,9 10,4
Min. Temperatur in °C 1,4 2,8 4,9 7,7 11,3 14,7 17,2 17 14,2 10 5,5 2,4
Sonnenstunden pro Tag 3 5 8 7 10 10 11 10 7 5 3 3
Wassertemperatur in °C 13 12 13 14 16 20 22 23 21 19 15 14
Regentage pro Monat 9,4 8,4 8,6 9,1 8,6 6,3 3,5 5,9 5,7 7,4 10 8,8

Hier findet ihr alle Toskana Deals

Die beste Reisezeit für die Toskana

Die beste Reisezeit für die Toskana ist die Sommerzeit. Zwischen Frühjahr und Herbst kann den meisten Aktivitäten nachgegangen werden. Ab Mitte März wird es in der Toskana wärmer. Die milden Temperaturen eignen sich perfekt für Aktivferien. Es ist nicht so heiss wie im Sommer, aber auch nicht zu kalt für eure Sightseeingtouren. Möchtet ihr Strandferien verbringen, eignen sich die Monate Juni bis September am besten dafür. Für Sightseeingtouren in den Städten Pisa, Florenz und Siena empfehle ich euch die Nebensaison im späten Frühjahr. In dieser Zeit ist das Wetter nicht nur besser für eure Touren geeignet, sondern es sind auch weniger Touristen vor Ort. So müsst ihr nicht lange an den verschiedenen Sehenswürdigkeiten anstehen. Die Olivenernte in der Toskana ist zwischen Oktober und März. Mietet ihr ein Ferienhaus in der Region, könnt ihr daran teilnehmen. Ihr könnt Oliven von den Bäumen pflücken und beobachtet wie aus diesen Olivenöl gewonnen wird. Skifreunde werden in der Toskana auch glücklich. In den Bergregionen bildet sich im Winter Schnee. Zwischen Dezember und Januar könnt ihr hier Wintersport betreiben.

Beste Reisezeit Toskana
Badeferien Juni bis September
Aktivferien Frühling und Herbst
Bootstouren Mai bis Mitte September
Sightseeing Pisa & Florenz Mitte März bis Juni
Beste Reisezeit Toskana
Sightseeing Volterra Mitte März bis Mitte Juni
Palazzo Pubblico in Siena Mitte März bis Juni
Olivenernte Oktober bis März
Wintersport Dezember bis Januar

Das Wetter in der Toskana im Jahresverlauf

Das Wetter in der Toskana ist beständig. Zwischen den verschiedenen Jahreszeiten zeichnen sich meist klare Strukturen ab. Der Sommer ist heiss und trocken bei Temperaturen entlang der 30 Grad Celsius, während der Winter die kälteste Jahreszeit darstellt. Im Frühling zeigt sich die Sonne bis zu 10 Stunden am Tag und es regnet durchschnittlich 8 Tage pro Monat. Ab Mitte April ist es spürbar warm bei Temperaturen entlang der 19 Grad Celsius. Die Temperaturen werden bis zum Sommer stetig wärmer. Im Hochsommer wird es besonders im Inland heiss bei Temperaturen über 30 Grad Celsius. An der Küste ist die Hitze besser erträglich, da die Meeresbrise für Abkühlung sorgt. Die Wärme an der Küste hält noch bis Mitte Oktober an. Obwohl sich ab Mitte September mehr Niederschläge abzeichnen, ist es an der Toskana Küste noch möglich zu baden. Die Wassertemperatur liegt im September noch bei 21 Grad Celsius und im Oktober bei 19 Grad Celsius. Regenreicher und herbstlich wird es im November. An durchschnittlich 10 Tagen regnet es im elften Monat. Im Dezember ist es bei milden 10 Grad Celsius an der Küste nicht winterlich kalt. Im Landesinneren und besonders in den Bergen kann es jedoch viel kälter werden (bis zum Gefrierpunkt), sodass es an manchen Stellen zu Schneefall kommt. Schaut euch im Folgenden an, wie das Wetter in der Toskana im Jahresverlauf ist und welche Jahreszeit sich am besten für bestimmte Aktivitäten in den Toskana Ferien eignet.

Toskana im Januar, Februar und März

Der Januar stellt den kältesten Monat in der Toskana dar. Bei rund 10 Grad Celsius in der toskanischen Hauptstadt Florenz ist es dennoch recht mild. In den Bergregionen können Temperaturen bis zum Gefrierpunkt erreicht werden. Im Februar wird das Wetter freundlicher. Die Sonne zeigt sich bis zu 5 Stunden am Tag und es regnet nur noch etwa 8 Tage im Monat. Ab März wird es wärmer in der Toskana. Durchschnittlich 15 Grad Celsius und 8 Sonnenstunden lassen den Frühling erwachen.

Winter als beste Reisezeit für:

Skiferien (Jan.), Olivenernte beobachten (Feb. & Mrz.)

Toskana_Olive_shutterstock_377110147_klein

frau_pisa_turm_476860759_klein

Toskana im April, Mai und Juni

Der Frühling in der Toskana zeigt sich von seiner schönsten Seite. Bereits im April herrschen schon Temperaturen entlang der 19 Grad Celsius. Im Mai wird es mit rund 24 Grad Celsius noch wärmer und der Juli strahlt mit warmen 27 Grad. Diese Reisezeit eignet sich am besten für eure Sightseeingtouren. Besucht Pisa, Florenz oder Siena! Macht eure Wandertouren durch die toskanische Landschaft und geniesst das herrliche Frühlingswetter!

Frühling als beste Reisezeit für:

Städtereisen (Sightseeing), Aktivferien

Toskana im Juli, August und September

Der Sommer in der Toskana ist sonnig und warm. Die Monate Juli, August und September eignen sich am besten für Badeferien in der Toskana. Für Sightseeing- und Wandertouren ist der Sommer zu heiss. Dennoch sind die Attraktionen der Toskana genau zu dieser Jahreszeit überfüllt. Der Grund ist, dass es die Hauptreisezeit für die Toskana ist und die Reisenden gerne alles mitnehmen möchten, was die italienische Region zu bieten hat. Ich empfehle euch im Sommer Strandferien zu machen. Möchtet ihr Sightseeingtouren machen, eignen sich der Frühling und der Herbst besser.

Sommer als beste Reisezeit für:

Badeferien an der Küste und auf den Inseln

Cavoli-beach_Insel-Elba_Toskana_Italien_shutterstock_766958938_klein

Tuscany-Country-Scenic-Landscape-of-Vineyard-and-Hill-Town-Siena-Italy-iStock_000075361613_klein

Toskana im Oktober, November und Dezember

Im Oktober ist es besonders an der toskanischen Küste und im Inland noch sehr warm. Bis Mitte Oktober könnt ihr von den Temperaturen her sogar noch im Meer baden. Einzig die Niederschläge könnten euch den Spass verderben. Jedoch regnet es durchschnittlich nur an 7 Tagen im Oktober. Im November gibt es mit 10 Regentagen die meisten Regenschauer im Jahr. Die Temperaturen sinken auf bis zu 15 Grad Celsius. Im Dezember wird es schliesslich kühler, aber weiterhin mild bei rund 10 Grad Celsius. Die Regenwahrscheinlichkeit nimmt ab.

Herbst/Winterbeginn als beste Reisezeit für:

Aktivferien, Sightseeing, Olivenernte beobachten, Wintersport (Ende Dez.)

 

Mein Fazit zur besten Reisezeit für die Toskana

Die Toskana kann zu jeder Jahreszeit besucht werden. Die abwechslungsreiche Region in Mittelitalien bietet verschiedene Möglichkeiten in den Ferien an. Wann die beste Reisezeit für die Toskana ist, hängt somit davon ab, was ihr in euren Ferien unternehmen möchtet. Generell kann festgehalten werden, dass die meisten Aktivitäten während der Sommerzeit möglich sind. Zwischen Frühling und Herbst steht euch alles offen. Die Sonne scheint, die Temperaturen sind warm und es regnet kaum bis gar nicht. Für eure Städtereisen nach Florenz oder Pisa empfehle ich euch den Frühling. Die Toskana erblüht, die wärmende Sonne strahlt und die Touristenanzahl bleibt überschaubar. Das Wetter ist bei rund 20 Grad Celsius warm, aber nicht zu heiss, sodass ihr tolle Sightseeingtouren und Wanderungen machen könnt. Der Sommer mit heissen Temperaturen entlang der 30 Grad Celsius eignet sich besonders für Badeferien in der Toskana. An der Küste am tyrrhenischen Meer und auf den toskanischen Inseln habt ihr zahlreiche Möglichkeiten Strandferien zu verbringen. Diese Option habt ihr dank des beständig warmen Wetters bis in den Oktober hinein. Erst ab Mitte Oktober zeichnet sich der Herbst ab. Es wird allmählich kühler, windiger und regnerischer. Wer die Toskana im Winter erleben möchte, der kann auf den toskanischen Bergen sogar mit Schnee rechnen. Die beste Reisezeit dafür ist dann zwischen Dezember und Januar. Ich wünsche euch eine tolle Zeit!

 

Habt ihr Lust auf Toskana Ferien bekommen? Hier gibt’s die besten Deals!

Weitere Informationen zur Toskana

 

Die besten Reisezeiten für weitere Reiseziele