Städtereise Rom

Hier findet ihr die besten Deals für eure Städtereise nach Rom

Eine Städtereise nach Rom – absolutes Muss

Rom ist nicht einfach überwältigend. Einmal angekommen, werdet ihr mit Sicherheit erst garnicht genau wissen, wo es euch zuerst hinziehen soll. Besonders sehenswert ist bei eurer Rom Städtereise der prächtige Trevibrunnen. Hier sammeln sich täglich die Träume und Wünsche von unzähligen Menschen, die eine Glücksmünze dort versenken. Einmal ist es sogar vorgekommen, dass die Stadt über 1 Millionen Euro aus dem Brunnen fischte! Gesehen haben müsst ihr außerdem noch die Spanische Treppe. Diese ist 68 Meter lang und ein beliebte Treffpunkt für junge Menschen. Diese sitzen dann hier gesellig zusammen , unterhalten sich und feiern das Leben. Und wenn ich euch noch einen Tipp geben darf: Besucht die Treppe am besten früh am Morgen, wenn viele noch in den Federn liegen. Dann habt ihr die Treppe und so manche Sehenswürdigkeit in Rom fast für euch alleine. Gegen Mittag ist dann Hochkonjunktur angesagt, die Sehenswürdigkeiten sind dann teilweise sehr überlaufe, sodass ihr manchmal den Anblick gar nicht so richtig genießen könnt.

Städtetrip nach Rom – Geschichte hautnah erleben

Die Ewige Stadt bietet euch wahrhaft Geschichte zum Anfassen. Eines der berühmtesten Bauwerke ist auch gleichzeitig das Wahrzeichen von Rom. Die Rede ist natürlich vom Kolosseum. Wohl kaum eine andere Attraktion wird so mit der italienischen Metropole verbunden wie diese. Das Kolosseum ist nicht nur das größte im antiken Rom erbaute Amphitheater, sondern auch noch der größte geschlossene Bau und mit seinen 527 Metern Umfang und 48 Metern Höhe auch das größte je gebaute Amphitheater der Welt. Wow, das sind Rahmendaten, die einen ins Staunen versetzen, oder? Da wundert es wohl kaum noch, dass das Kolosseum in Rom zu einem der 7 neuen Weltwunder gehört. Das Amphitheatum Flavium, wie das Kolosseum auch genannt wird, ist für viele Touristen das absolute Highlight einer jeden Reise nach Rom. Im Herzen Roms gelegen, kommen jährlich Millionen Touristen aus aller Welt hierher, um diese faszinierende Attraktion zu bestaunen. Aber neben dem Kolosseum gibt es in Rom noch jede Menge mehr zu bestaunen, hier wird es euch garantiert nicht langweilig werden. Und wenn euch während eurer Sightseeingtour mal die Pause ausgeht, lasst ihr euch in einem der verträumten Cafés in Rom nieder und tankt bei einem Espresso oder einer leckeren Pizza, neue Kraft. Besonders empfehlen kann ich euch in diesem Zusammenhang das Sciascia Caffè, das Caffè della Pace und das Tazza d’oro. Ihr seht also, bei euren Rom Ferien könnt ihr so manches erleben, ein Ausflug hierher ist mehr als lohnenswert. Jetzt müsst ihr nur noch schnell in euren Terminplaner schauen und ab mit euch in die Ewige Stadt, ab nach Rom!