Beste Reisezeit Hurghada

Klima in Hurghada

Das Klima in Hurghada ist subtropisch und von der Wüste geprägt. Das Wetter ist ganzjährig warm mit Tagestemperaturen zwischen 20 und 30 Grad Celsius. Auch in der Nacht gehen die Temperaturen kaum auf unter 15 Grad Celsius herunter. Niederschläge gibt es nur in den Wintermonaten Dezember, Januar und Februar, an durchschnittlich einem Tag pro Monat. Deshalb sind sowohl die Lufttemperatur als auch die Wassertemperatur ganzjährig warm, wie ihr der folgenden Klimatabelle für Hurghada entnehmen könnt. Die Lage am Roten Meer bringt eine frische Meeresbrise hervor, sodass sich die warmen Temperaturen gut aushalten lassen. Im Winter können die Nächte etwas kühl werden, tagsüber entspannt ihr jedoch bei über 20 Grad Celsius in der warmen Sonne. Hurghada ist das touristische Zentrum Ägyptens. Hier sind jede Menge Aktivitäten möglich. Je nachdem, was ihr in euren Ferien erleben möchtet, passen einige Monate besser als andere. Im Folgenden zeige ich euch, wann die beste Reisezeit für Hurghada ist. Nach einer Kurzübersicht zur besten Reisezeit je nach Aktivitäten in den Hurghada Ferien, folgt ein Abschnitt zum Wetter in Hurghada. Für jeden Monat liste ich euch auf, welches Wetter euch voraussichtlich erwartet. Schaut euch den Artikel an und reist zur besten Reisezeit nach Hurghada!

Klimatabelle für Hurghada

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur in °C 24 24 25 28 32 34 38 37 36 33 28 26
Min. Temperatur in °C 11 10 12 17 20 24 24 26 24 20 17 12
Sonnenstunden pro Tag 8 9 9 10 11 12 13 12 11 10 9 8
Wassertemperatur in °C 22 21 22 23 26 29 30 30 29 26 25 24
Regentage pro Monat 1 1 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1

Die beste Reisezeit für Hurghada

Die beste Reisezeit für Hurghada ist von April bis November, in der Sommerzeit also. Jedoch punkten auch die Wintermonate mit milden Temperaturen. Tagsüber erreicht das Thermometer in den kältesten Monaten Januar und Februar noch Höchstwerte von 24 Grad Celsius. Nachts kann es in Hurghadas Winter bei bis zu zehn Grad Celsius jedoch kühl werden. Aus diesem Grund werden die Sommermonate den Wintermonaten als beste Reisezeit für Hurghada vorgezogen. Wer den zu warmen Temperaturen im Hochsommer nicht trotzen kann, der sollte die Monate Juli, August und September am besten meiden. Dann werden in der ägyptischen Touristenhochburg Temperaturen bis zu 38 Grad Celsius erreicht. Perfektes Strandwetter, das nicht allzu heiss ist, herrscht im Frühling und Herbst. In den Monaten April, Mai, Juni, Oktober und November könnt ihr bei sommerlichen Temperaturen jenseits der 25 Grad Marke wunderbar entspannen, im Meer baden und Sightseeing-Touren machen. Diese Monate sowie die Wintermonate eignen sich auch für diejenigen unter euch, die gerne ruhige Ferien mit wenig Touristen verbringen möchten. Zu dieser Jahreszeit sind die Reisen auch günstiger. In den Sommermonaten Juli und August ist die Hauptsaison in Hurghada und die Preise für Reisen steigen in die Höhe.

Im Folgenden zeige ich euch in einer Kurzübersicht in welchen Monaten das perfekte Wetter in Hurghada herrscht, um bestimmten Aktivitäten in den Ferien nachzugehen. Das Touristenzentrum am Roten Meer eignet sich nämlich nicht nur für Badeferien, sondern ist besonders als Paradies für Taucher und Schnorchler bekannt. Fliegt ihr zur besten Reisezeit nach Hurghada, müsst ihr euch die beliebten Tauchspots mit zahlreichen anderen Touristen teilen. Deshalb zeige ich euch, wann die beste Reisezeit für solche Aktivitäten in Hurghada ist, damit ihr den Freizeitspass vollends geniessen könnt. Weiter unten kommen ausführlichere Infos zum Wetter in Hurghada im Jahresüberblick.

 

Die beste Reisezeit für Hurghada nach Aktivitäten – Kurzübersicht

Beste Reisezeit Hurghada
Badeferien April bis November
Schnorcheln Februar bis Juni & September bis November
Tauchen Mai bis November (Hauptreisezeit, vollere Tauchsports: Juli & August)
Mit Delfinen schwimmen ganzjährig (etwas vom Glück abhängig, ob sich die Tiege zeigen)
Quad Wüstensafari März bis Mai & September bis November
Sightseeing-Touren ganzjährig

 

Beste Reisezeit Hurghada

Wetter in Hurghada im Jahresüberblick

Das Wetter in Hurghada ist ganzjährig warm. In den Sommermonaten ist es am Tag sogar richtig heiss. Im Juli und August steigen die Temperaturen auf bis zu 38 Grad Celsius in die Höhe. Selbst in der bei uns kalten Jahreszeit im Winter erreicht das Thermometer in Hurghada des Öfteren die 30 Grad Marke. Erfahrt im folgenden Jahresüberblick wie das Wetter in Hurghada in den verschiedenen Monaten im Jahr ist und welche Temperaturen euch durchschnittlich erwarten! So könnt ihr ungefähr abschätzen, welches Wetter euch in euren Ägypten Ferien am Roten Meer erwartet.

Wetter Hurghada Januar

Das Wetter in Hurghada ist im Januar tagsüber mild. Maximal können 24 Grad Celsius erreicht werden; das Thermometer sinkt in der Nacht auf eine Mindesttemperatur von 11 Grad. Das Rote Meer bringt einen frischen Wind herbei, der im Januar kalt werden kann. Ausserdem kann es vereinzelt regnen. Warme Kleider sind sinnvoll!

Beste Reisezeit für:

günstige Wellnessferien im Hotel

Wetter Hurghada Februar

Der Februar ist der kälteste Monat in Hurghada. Das Wetter ist mit Höchstwerten von 24 Grad Celsius noch relativ warm. Nachts kann es ziemlich kühl werden; die Werte sinken auf bis zu 10 Grad Celsius ab. Die Meeresbrise kann sehr kühl werden. Daher nehmt unbedingt etwas zum drüber anziehen mit!

Beste Reisezeit zum:

Schnorcheln & Wellnessen im Hotel

Wetter Hurghada März

Im März klettern die Temperaturen in Hurghada allmählich hoch. Mit rund neun Sonnenstunden pro Tag ist es tagsüber etwa 20 Grad Celsius warm. In der Nacht sinken die Werte auf minimal 12 Grad Celsius. Vorsichtshalber solltet ihr auch in euren März Ferien einen Pullover zum drüber ziehen für abends einpacken.

Beste Reisezeit für:

Wüstensafari, Schnorcheln

Wetter Hurghada April

Der April ist der erste Monat im Jahr, in dem ihr schon herrliche Badeferien in der touristischen Hochburg Ägyptens verbringen könnt. Das Wetter in Hurghada im April ist subtropisch warm mit Höchstwerten von 28 Grad Celsius am Tag. Auch in der Nacht fällt das Thermometer kaum unter 17 Grad Celsius.

Beste Reisezeit für:

Wüstensafari & Sightseeing

Wetter Hurghada Mai

Könnt ihr eure Ferien in den Mai legen, sollte Hurghada auf eurer Favoritenliste für eine Reise stehen. Noch in der Nebensaison, überzeugt der Monat mit günstigen Reisen. Das Wetter in Hurghada ist im Mai jedoch schon so sommerlich warm, dass ihr Traumferien verbringen könnt. Höchstwerte sind 32 Grad Celsius.

Beste Reisezeit für:

Badeferien, Tauchen, Wüstensafari

Wetter Hurghada Juni

An Regen ist im Juni beim Hurghada Wetter nicht zu denken. Ein heisses Wüstenklima durchzieht den Monat. Bei einer Wassertemperatur von 29 Grad Celsius und einer Lufttemperatur von 32 Grad Celsius könnt ihr im Juni baden, schnorcheln, tauchen oder mit Delfinen schwimmen. Der Monat ist zudem günstiger als die folgenden.

Beste Reisezeit für:

Badeferien & Schnäppchenjäger

Wetter Hurghada Juli

Der Juli stellt den heissesten Monat in Hurghada dar. Höchstwerte von 38 Grad Celsius sind an der Tagesordnung. Nicht selten wird auch die 40 Grad Marke geknackt. Im Juli beginnt die Hauptreisezeit für Hurghada. Wer viel Tourismus und das heisse Wetter in Hurghada nicht mag, sollte den Juli meiden.

Beste Reisezeit für:

Badeferien, Tauchen, Delfine

Wetter Hurghada August

Im August setzt sich das heisse Wetter in Hurghada fort. Sonnenhungrige können bei 37 Grad Celsius wunderbar Sonne tanken und im 30 Grad Celsius warmen Roten Meer plantschen. Ertragt ihr die heissen Temperaturen nicht, rate ich euch von Ägypten Ferien im August ab.

Beste Reisezeit für:

Badeferien, Tauchen, Delfine

Wetter Hurghada September

Die Sommerferien sind vorbei, die Reisen werden günstiger und die Hauptsaison in Hurghada neigt sich dem Ende zu. Das Wetter in Hurghada bleibt jedoch so schön wie eh und je. Im September ist es sogar noch erträglicher als in den Vormonaten! Höchstwerte hier sind 36 Grad Celsius.

Beste Reisezeit für:

Badeferien, Schnorcheln

Wetter Hurghada Oktober

Das Wetter in Hurghada im Oktober ist weiterhin sommerlich warm. Wenn sich bei uns der Herbst von seiner nassen und kalten Seite zeigt, erwarten euch in Hurghada Null Regentage und Temperaturen zwischen 20 und 33 Grad Celsius. Reisen im Oktober sind günstiger.

Beste Reisezeit für:

Badeferien & Schnäppchenjäger

Wetter Hurghada November

Entscheidet ihr euch für Ägypten Ferien im November, könnt ihr euch weiterhin auf warme Temperaturen bis zu 28 Grad Celsius freuen. Das Hurghada Wetter im November ist beständig warm und trocken. Schnorchel- und Badeferien im Herbst steht nichts im Weg.

Beste Reisezeit zum:

Baden, Tauchen, Schnorcheln

Wetter Hurghada Dezember

Im Dezember neigt sich das sommerliche Wetter in Hurghada langsam dem Ende zu. Die Nächte werden mit Mindestwerten von 12 Grad Celsius kühler und es kann zu einem Niederschlag kommen. Höchstwerte am Tag sind 26 Grad. Das Wasser misst 24 Grad Celsius.

Beste Reisezeit für:

Sightseeing, Wellnessferien im Hotel

Mein Fazit zum Wetter in Hurghada und der besten Reisezeit

Das Wetter in Hurghada ist ganzjährig warm. Im Sommer wird es richtig heiss mit Temperaturen entlang der 30 Grad Marke. Im Winter kühlt es auf etwa 20 Grad Celsius ab. In der Nacht kann es in den Wintermonaten sogar windig und frisch werden. Die Niederschlagsmengen in Ägypten sind verschwindend gering. Nur in den drei Wintermonaten Dezember, Januar und Februar kann es regnen. Wie ihr der Klimatabelle für Hurghada entnehmen könnt, liegt die Regenwahrscheinlichkeit jedoch bei einem Tag pro Monat im Winter. Das Hurghada Wetter bleibt bei etwa 20 Grad Celsius am Tag auch im Winter beständig warm. Deshalb sind Hurghada Reisen im Winter sehr gut möglich und empfehlenswert. Als beste Reisezeit für Hurghada gilt jedoch die Zeit zwischen April und November. Wer die heissen Temperaturen jenseits der 30 Grad und das trockene Klima nicht gut erträgt, sollte die Sommermonate Juli und August meiden. Sie stellen ausserdem die Hauptsaison für Hurghada dar.

Weitere Informationen zu Hurghada und passende Deals

Die besten Reisezeiten für weitere Reiseziele

Kommentare

Was sagst du dazu?