Wer Vielflieger ist und viel Zeit im Flugzeug verbringt, will daraus in der Regel Vorteile ziehen. Dafür gibt es die Vielfliegerprogramme wie beispielsweise Miles & More der Lufthansa. Seid ihr dort Mitglied, könnt ihr die sogenannten Statusmeilen sammeln. Was Statusmeilen sind, wie ihr sie genau sammelt und welche Vorteile sie euch bringen, erfahrt ihr hier. Ich erkläre euch alles zu dieser Art von Meilen – wann sie ablaufen und wo die Unterschiede zu den Prämienmeilen liegen. Um euch viele Sachen zu verdeutlichen, zeige ich euch überwiegend Beispiele des grössten Vielfliegerprogramms Europas: Miles & More.

Was sind Statusmeilen?

Statusmeilen sind eine Art von Flugmeilen, die ihr auf bestimmten Flüggen sammeln könnt. An der Bezeichnung dieser Meilenart, könnt ihr die Funktion ableiten: Statusmeilen zeigen euren Vielfliegerstatus in einem Prämienprogramm an. Nutzen wir das Beispielprogramm von Lufthansa, wird zwischen drei Vielfliegerstati unterschieden: Frequent Traveller, Senator und HON. Für den erstgenannten Status benötigt ihr weniger Meilen als für den Senator. Der HON-Circle-Status ist ein besonderer Rang, den ihr nur mit den sogenannten HON-Circle-Meilen, eine besondere Art der Statusmeilen, erreichen könnt. Was ich euch damit verdeutlichen will: Je mehr Meilen ihr sammelt, desto höher wird euer Status in dem jeweiligen Vielfliegerprogramm.

Was bringen euch Statusmeilen und was bekommt ihr dafür?

Statusmeilen verhelfen euch zunächst einen bestimmten Status bei einem Vielfliegerprogramm zu erreichen. Habt ihr einen Status inne, geniesst ihr als Vielflieger viele Vorteile. Beispielswiese werdet ihr beim Check-In und beim Boarding bevorzugt behandelt und müsst nicht so lange warten wie Fluggäste ohne Vielfliegerstatus. Ihr könnt einen kostenlosen Fahrdienst zum Flughafen in Anspruch nehmen. Ihr bekommt eine höhere Freigepäckmenge für das aufzugebende Gepäck sowie für das Handgepäck. Des Weiteren könnt ihr Zutritt in die Lounges der verschiedenen Vielfliegerprogramme erhalten. Dort gibt es für euch beispielsweise kostenlose Getränke, Snacks und WLAN.

Wie sammelt ihr Statusmeilen?

Um die Meilen zu sammeln, steht euch in der Regel nur eine Möglichkeit zur Verfügung: Ihr müsst mit bestimmten Airlines fliegen, die Partner in einem Vielfliegerprogramm sind. Am Beispiel von Miles & More bedeutet das: Auf Flügen mit Lufthansa, Swiss, United Airlines und einigen weiteren Airlines der Star Alliance könnt ihr die Statusmeilen sammeln. Bucht ihr einen Flug mit einer der Fluggesellschaften, gebt ihr beim Buchungsvorgang eure Mitgliedsnummer des Vielfliegerprogramms an. Alternativ könnt ihr eure Mitgliedskarte am Check-In-Schalter vorlegen. Eure Statusmeilen werden gut geschrieben und erscheinen nach Absolvierung des Flugs in eurem Meilenkonto.

Könnt ihr Statusmeilen kaufen?

Statusmeilen könnt ihr nicht kaufen oder auf eine andere Art und Weise sammeln. Allerdings starten Airlines und Vielfliegerprogramme gelegentlich Aktionen, bei denen ihr eure Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln könnt. Bei Miles & More könnt ihr mit Hilfe einer Kreditkarte von Lufthansa oder vom Vielfliegerprogramm direkt eure Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln. Ihr bekommt für fünf Prämienmeilen eine Statusmeile und könnt so einen Vielfliegerstatus erreichen beziehungsweise halten.

Daraus ergibt sich eine Antwort auf die Frage, wie ihr Statusmeilen einlösen könnt: So gesehen könnt ihr diese Meilen nicht direkt einlösen. Ihr sammelt sie und habt ihr eine gewisse Anzahl erreicht, steigt ihr einen Vielfliegerrang auf oder haltet ihn.

Wie viele Statusmeilen gibt es pro Flug?

Wie viele Meilen ihr erhaltet, hängt von der gebuchten Serviceklasse, der Buchungsklasse sowie der Flugstrecke ab. Ein kleiner Exkurs dazu: Die Serviceklassen sind Economy Class, Business Class und First Class. Innerhalb dieser Klassen gibt es die Buchungsklassen. Sie legen beispielsweise fest, wie flexibel ihr bei einer Stornierung und einer Umbuchung der Tickets seid. Je flexibler die Tickets, desto höher ist der Preis in der jeweiligen Serviceklasse. Die gewählte Buchungsklasse erhält einen Multiplikator. Dieser wird mit der Flugstrecke multipliziert und daraus ergibt sich die Anzahl der Statusmeilen, die ihr auf diesem Flug sammeln könnt.

Viele Vielfliegerprogramme stellen euch einen Meilenrechner zur Verfügung. Dort könnt ihr eure gebuchte Flugstrecke, die Serviceklasse und die Buchungsklasse, falls bekannt, eingeben. Daraufhin erhaltet ihr die Anzahl der Meilen, die ihr auf diesem Flug voraussichtlich sammeln könnt. Achtet darauf, um welche Meilenart es sich handelt! Oftmals könnt ihr nur in den höheren teuren Serviceklassen, wie Business-Class und First-Class, Statusmeilen sammeln.

Grundsätzlich gilt: Ihr könnt immer nur auf dem Flug Meilen sammeln, mit dem ihr fliegt. Diese Airline muss Mitglied in eurem Vielfliegerprogramm sein. Dennoch werden euch nicht für alle Flüge und alle Buchungsklassen Statusmeilen gut geschrieben. Um nicht leer auszugehen, solltet ihr euch vor Flugbuchung beim Vielfliegerprogramm informieren, ob ihr auf eurem gewünschten Flug Meilen sammeln könnt.

Airplane flying in the blue sky with clouds

Wann verfallen Statusmeilen?

Statusmeilen verfallen grundsätzlich mit Ablauf eines Jahres. Bei vielen Vielfliegerprogrammen gilt ein Kalenderjahr als Gültigkeitsdauer für Statusmeilen. Das heisst, sie verfallen am 31. Dezember jeden Jahres. Mit dem 1. Januar des neuen Jahres steht euer Statusmeilen-Konto auf null und ihr beginnt von vorne mit dem Sammeln von Meilen. Wenige Vielfliegerprogramme haben abweichende Regelungen für den Jahresrhythmus. Bei ihnen beginnt ein Jahr beispielsweise erst mit dem Zeitpunkt, ab dem ihr Mitglied in dem Vielfliegerprogramm seid.

Für die HON-Circle-Meilen von Miles & More gilt eine andere Regelung. Sie verfallen erst nach zwei Jahren. Somit habt ihr auch zwei Jahre Zeit, um diese Art der Meilen zu sammeln.

Unterschied zwischen Statusmeilen und Prämienmeilen

Es gibt jede Menge Unterschiede zwischen Prämienmeilen und Statusmeilen. Prämienmeilen könnt ihr ausschliesslich für Prämien wie beispielsweise Freiflüge oder Sachprämien einlösen. Statusmeilen bestimmen euren Status innerhalb eines Vielfliegerprogramms und bringen euch Vorteile beispielsweise beim Check-In. Ihr könnt sie nicht gegen Prämien eintauschen.

Prämienmeilen könnt ihr bei einigen Vielfliegerprogrammen auch in Statusmeilen umtauschen. Andersherum geht es nicht.

Ein weiterer Unterschied betrifft die Gültigkeitsdauer. Prämienmeilen sind in der Regel 36 Monate gültig, ausser ihr habt einen Status inne, und verfallen erst dann. Statusmeilen sind dagegen nur ein Jahr gültig und werden dann auf null gesetzt.

Des Weiteren könnt ihr Prämienmeilen nicht ausschliesslich auf Flügen, sondern auch bei Partnern des Vielfliegerprogramms sammeln. Dazu gehören beispielsweise Hotels, Mietwagenanbieter und andere Reisepartner.

Statusmeilen bei Lufthansa

Da Miles & More, als Tochter der Lufthansa, Europas grösstes Vielfliegerprogramm ist, stelle ich euch die Statusmeilen bei Lufthansa kurz genauer vor.

Seid ihr Mitglied im Prämienprogramm der Lufthansa, könnt ihr auf allen Flügen der Lufthansa Meilen sammeln. Für einen Status bei Miles & More müsst ihr eine bestimmte Anzahl an Statusmeilen sammeln. Für den Frequent Traveller benötigt ihr 35.000 Statusmeilen. Für den Senator Status benötigt ihr 100.000 Statusmeilen. Den HON-Circle-Status erreicht ihr, wenn ihr 600.000 HON-Circle-Meilen innerhalb zwei Kalenderjahren sammelt. Habt ihr bereits einen dieser Ränge erreicht, erhaltet ihr auf Flügen in bestimmten Buchungsklassen 25% Executive Bonus für eure Meilen.

Die Anzahl der Meilen, die ihr sammeln könnt, hängt von der Strecke und der Buchungsklasse des Fluges ab. Für Inlandsflügen in europäischen Ländern und grenzüberschreitende europäische Flüge gelten feste Meilenbeträge für die einzelnen Buchungs- und Serviceklassen. Für weltweite Ziele, wird die Anzahl der Meilen für jede Buchungsklasse berechnet. Die exakte Entfernung (ohne Umwege) wird mit einem Multiplikator zwischen 0,25 und 3 belegt und daraus ergeben sich die Meilen. Auf diese Weise könnt ihr bereits vor der Flugbuchung sehen, wie viele Meilen euch gut geschrieben werden.

Wollt ihr weitere Infos zum Vielfliegerprogramm der Lufthansa erhalten, findet ihr sie in meinem Lexikon-Artikel Miles & More.

Newsletter

Nie wieder die besten Reiseschnäppchen verpassen? Melde dich jetzt für meinen topaktuellen Newsletter an!