Beste Reisezeit Kenia

Wie ist das Klima in Kenia?

Die klimatischen Bedingungen in Kenia unterscheiden sich je nach Höhenlage. In dem ostafrikanischen Staat ist es mit Durchschnittstemperaturen zwischen 20 Grad Celsius ganzjährig warm. Somit ist das Klima in Kenia in zwei Zonen gegliedert: das Klima des Hochlandes und das Klima der Küste. Das Hochland befindet sich in der Mitte und im Westen Kenias, die Küste im Osten. In Nordkenia herrschen wiederum andere Klimabedinungen. Aufgrund der Niederschlagsmengen unterscheiden Klimaforscher zwischen einer Trocken- und einer Regenzeit in Kenia. Erfahrt im Folgenden mehr über das Klima in Kenia! Anhand von Klimatabellen zeige ich euch, wann die beste Reisezeit für Kenia ist. Dabei unterscheide ich zwischen Kenias Hochland, der Küstenregion und dem Norden. Holt euch jetzt alle nötigen Informationen und fliegt zur besten Reisezeit nach Kenia!

 

Wann ist die beste Reisezeit für Kenia?

Die beste Reisezeit für Kenia ist die Trockenzeit zwischen Mitte Dezember und Mitte März. Diese ist gleichzeitig die Hauptsaison in Kenia. Möchtet ihr dieser entfliehen und günstig in das ostafrikanische Land reisen, eignen sich die Monate Juni bis Oktober ebenso gut. In dieser Zeit sind die Temperaturen nicht so hoch wie in den Wintermonaten, jedoch ist die Regenwahrscheinlichkeit sehr gering. Während der Regenzeit reist ihr wesentlich günstiger nach Kenia. Jedoch könnte es passieren, dass die Regenschauer eure Touren behindern. Bei heftigem Regen können einige Strassen unpassierbar sein. Ausserdem suchen die Tiere Schutz vor dem Regen, sodass ihr sie auf euren Safaritouren womöglich nicht zu sehen bekommt. An der Küste Kenias ist, abgesehen von den Regenmonaten April bis Mai, in denen es unangenehm schwül werden kann, ganzjährig Ferien möglich. Erfahrt im Folgenden mehr!

Die beste Reisezeit für Nairobi und das Hochland

Beste Reisezeit Nairobi: Mitte Dezember-Mitte März & Juni-Oktober

Kenias Hauptstadt Nairobi ist besonders für Urlauber, die das Inland erkunden möchten, die erste Anlaufstelle. Hier befindet sich der internationale Flughafen. Möchtet ihr eure Ferien im Zentrum oder im Westen Kenias verbringen, Safari-Touren machen und das Land entdecken, ist die beste Reisezeit zwischen Mitte Dezember und Mitte März. Bei Temperaturen entlang der 25-28 Grad Celsius am Tag und einer relativ geringen Regenwahrscheinlichkeit, ist es durchweg trocken im Hochland. Da diese Jahreszeit die beliebteste für Kenia Ferien ist, sind die Preise für Flüge und Hotels etwas teurer. Ausserdem befinden sich mehr Touristen im Land. Eine alternative Reisezeit stellen die Monate Juni bis Oktober dar. Hier ist es nicht ganz so warm wie in den Wintermonaten, jedoch fällt wenig Niederschlag, sodass das trockene Wetter optimale Bedingungen für Erkundungen schafft. Ein besonderes Highlight dieser Zeit ist die Gnuwanderung, die viele Touristen nach Kenia zieht. In meinem “Beste Reisezeit Tansania” Artikel erkläre ich euch ausführlich, wann die optimale Reisezeit für Safari-Touren im Serengeti-Nationalpark ist.

Klimatabelle für Kenias Hochland (Nairobi)

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur in °C 27 28 28 26 25 24 23 23 26 27 25 25
Min. Temperatur in °C 13 20 21 20 19 18 17 17 19 20 19 19
Sonnenstunden pro Tag 9 9 9 7 8 5 4 4 6 7 7 8
Regentage pro Monat 4 4 7 12 10 4 2 2 3 6 13 6

Das Klima im Hochland Kenias

Im Hochland Kenias ist die Regenzeit in zwei Abschnitte gegliedert. Durchschnittlich mehr Niederschlag gibt es ab Ende März bis Mai sowie ab Ende Oktober bis Mitte Dezember. Diese zwei Perioden stellen die Regenzeit im Zentrum und im Westen Kenias dar. Der Niederschlag zeichnet sich durch kurze, aber heftige Schauer am Nachmittag, Abend oder in der Nacht aus. Die wärmsten Monate sind Januar und Februar mit maximalen Temperaturen von 26 Grad Celsius. Die Trockenzeit zwischen Juli und August ist gleichzeitig die kälteste Jahreszeit in Kenias Hochland mit Werten zwischen 21-22 Grad Celsius am Tag. Nachts kühlt es auf bis zu 10 Grad Celsius ab. Im Hochland ist das Klima im Vergleich zur Küstenregion trockener.

 

Beste Reisezeit Kenia - Nairobi

Die beste Reisezeit für Mombasa (Küste am Indischen Ozean)

Beste Reisezeit Mombasa: Dezember-März & Juni-September

Im Osten grenzt Kenia mit seiner Küste am Indischen Ozean an. Hier könnt ihr ganzjährig traumhafte Strandferien verbringen. Die einzigen zwei Monate, die keine optimalen Wetterbedingungen bieten, sind die Monate April und Mai. Sie stellen die erste Regenzeit an der Küste Kenias dar und sind die regenreichsten Monate. Bei zehn bis 14 Regentagen pro Monat und Temperaturen von rund 32 Grad Celsius ist das Wetter teils unangenehm schwül. Auch die zweite Regenperiode zwischen Oktober und November stellt nicht die beste Reisezeit für Kenias Küste dar, ist jedoch besser geeignet als die erste Regenzeit. Alle weiteren Monate im Jahr sind mit praller Sonne und Tagestemperaturen über 30 Grad Celsius gesegnet. Somit ist die beste Reisezeit für Kenias Küste im Osten des Landes zwischen Dezember und März sowie zwischen Juni und September. Der vorherrschende Passatwind bringt eine herrliche Brise hervor, sodass die heissen Temperaturen sehr gut ertragbar sind. Ausserdem könnt ihr in den Ferien nicht nur wunderbar im Meer baden, sondern auch Wassersportarten wie Kiten und Surfen nachgehen.

Klimatabelle für Kenias Küste (Mombasa)

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur in °C 33 34 34 33 31 29 29 29 30 31 32 33
Min. Temperatur in °C 22 23 23 23 22 20 19 19 20 21 22 22
Sonnenstunden pro Tag 9 9 9 8 7 7 7 8 8 9 9 8
Wassertemperatur in °C 27 28 28 28 28 27 25 25 27 27 27 27
Regentage pro Monat 3 1 5 10 14 10 10 8 9 9 8 7

Das Klima an der Küstenregion Kenias

Das Klima an der Küste Kenias ist vom Indischen Ozean geprägt. Die Temperaturen und die Niederschlagsmengen sind im Osten des Landes höher als im Hochland. In den trockensten und wärmsten Monaten Januar und Februar herrschen an der Küstenregion Temperaturen entlang der 33 Grad Celsius. In der anderen Trockenphase zwischen Juli und August erwarten euch an der Küste rund 29 Grad Celsius. Nachts sinkt das Thermometer selten unter 20 Grad Celsius ab. Die Regenzeit an der Küste ist von April bis Mai sowie von Oktober bis November. Die Niederschlagsmengen in den Herbstmonaten sind deutlich geringer als im Frühling, in dem es unangenehm schwül werden kann.

 

Beste Reisezeit Kenia - Mombasa

Die beste Reisezeit für Kenias Norden

Im Norden Kenias ist es durchschnittlich wärmer als in den anderen Regionen. Das Klima ist ganzjährig sonnig und trocken. Die Temperaturen erreichen im heissesten Monat Februar mittags die Grenze von 40 Grad Celsius. Vergleichbare Temperaturen wie in den Grenzregionen im Norden herrschen an den niedrigeren Höhenlagen im Inland. Macht ihr eine Kenia Rundreise, könnt ihr im Norden die Samburu, das nilotische Volk, besuchen und deren Rinderherden beobachten. Weitere beeindruckende Parks im Norden sind die Gebiete Buffalo Springs und Shaba. Da das Klima in Kenias Norden ganzjährig warm und mit wenig Niederschlag ist, eignen sich alle Monate im Jahr für Ferien. Wer die trockene Wärme nicht so gut erträgt, sollte am besten die heissen Monate Februar, September und Oktober meiden. Hier erreicht das Thermometer tagsüber gerne mal die 35 Grad Marke.

Mein Fazit zur besten Reisezeit für Kenia

In Kenia ist es ganzjährig warm. Daher eignet sich der ostafrikanische Staat in jedem Monat wunderbar für Ferien. Bessere Wetterbedingungen bietet die Trockenzeit in Kenia. In den Monaten Dezember bis März und Juni bis Oktober fällt kaum Niederschlag, sodass sich diese Zeit am besten für eine Kenia Rundreise eignet. Je nach Höhenlage herrschen andere Klimabedingungen in Kenia vor. Möchtet ihr am Strand entspannen, könnt ihr das ganzjährig an Kenias Ostküste machen. Lediglich die Monate April und Mai sind hierfür weniger geeignet, da es häufiger regnet und schwül ist. Die optimale Reisezeit für Ferien im Hochland Kenias wie etwa in der Hauptstadt Nairobi ist von Mitte Dezember bis Mitte März. Das ist gleichzeitig die touristische Hauptsaison in Kenia. Ausserhalb der Hauptsaison ist die beste Reisezeit für Kenia in den Monaten Juni bis Oktober. Hier ist es weniger warm als im Winter, jedoch herrscht ein optimales Wetter mit wenig Niederschlag, das tolle Ferien ermöglicht.

Weitere Informationen zu Kenia und die besten Deals

Die besten Reisezeiten für weitere Reiseziele

Kommentare

Was sagst du dazu?