Venedig Ferien

Hier findet ihr die besten Deals für eure Venedig Ferien

Abgelaufen
Hotel bei der rialtobrücke Venedig
23.01.19

Venedig: Hotel direkt bei der Rialtobrücke

2 Tage im top Hotel**** in zentraler Lage inkl. Frühstück

Venedig zählt aufgrund ihrer Einzigartigkeit zu den berühmtesten und meistbesuchten Städten der Welt. Ich selbst habe der Stadt bereits einen Besuch abgestattet, möchte aber gerne nochmal durch die malerischen Gassen spazieren, authentische italienische Küche geniessen und eine Gondelfahrt durch die Kanäle machen. Ein besonderes, kulinarisches Highlight sind die typischen Cicchetti, kleine venezianische Röstbrotscheiben, die man in typischen Gaststätten beim Aperitif serviert bekommt! Es ist sehr lohnenswert während eures Städtetrips einen der schwimmenden Marktboote in den Stadtteilen San Polo und Cannaregio aufzusuchen. Auch der Rialtomarkt bietet frisches Obst und Gemüse sowie venezianische Köstlichkeiten und ist einen Ausflug wert. Eure Unterkunft befindet sich übrigens im Stadtkern direkt bei der Rialtobrücke - eine top Ausgangslage für eure Entdeckungstouren!

Venedig Ferien – nicht nur für Verliebte

Venedig könnte man als die wandlungsfähigste Stadt Europas bezeichnet. Für einige ist sie die Stadt der Liebe, anderen nennen Venedig die Stadt der Brücken oder der Gondoliere. Bei eurem Aufenthalt hier wird es euch vorkommen, als würde Romantik und Schönheit ansatzlos ineinander übergehen. Hier erwartet euch eine Vielzahl an beschaulichen kleinen Inseln, die allesamt durch ein großes Netz an Kanälen miteinander verbunden sind. Die mehr als 400 Brücken geben euch einen Eindruck in die atemberaubende Architektur der Stadt. Venedig Ferien sollte jeder von euch einmal gemacht haben. Venedig wird euch mit seinem Glanz von dem Moment an verzaubern, wenn die das Festland verlassen habt und euch mit einem venezianischen Vaporetta, einem Wasserdampfer, ins Zentrum der Stadt begebt. Auf dieser Fahrt werdet ihr schon von weitem die prunkvollen Bauten sehen. Die Hauptwasserstraße in Venedig, der Canal Grande, ist über 4 Kilometer lang und verläuft s-förmig durch die Stadt. Gesehen haben solltet ihr bei euren Venedig Ferien auf jeden Fall die berühmte Rialtobrücke. Diese weiß mit ihrer wunderschönen Architektur zu begeistern und ist nicht umsonst eine der Hauptattraktionen der Stadt. In den umliegenden Cafés könnt ihr bei einem leckeren Kaffee die Seele baumeln lassen und neue Kraft tanken. Bei den diversen Souvenirhändler könnt ihr das eine oder andere Andenken an einen tollen Trip nach Venedig ergattern. Mindestens genauso bekannt ist in Venedig der wunderschöne Markusplatz. Hier werdet ihr in der Regel von einer ganzen Heerschar von Tauben begrüßt, die für diesen Platz genauso charakteristisch ist wie die Gondeln. Vom Markusplatz aus könnt ihr super die Erkundung der Stadt beginnen. Wenn ihr zum Beispiel mit dem Rücken zum Canal Grande steht, findet ihr rechts liegend den Dogenpalast. Dieser war einmal das Regierungs- und Verwaltungszentrum Venedigs und zu späteren Zeiten der Wohnsitz Napoleons. Heutzutage findet ihr hier ein beliebtes Museum für moderne Kunst.

Venedig aus unglaublichen 100 Metern Höhe betrachten

Am Kopfe des Markusplatzes findet ihr den überwältigenden Markusdom. Mit einem Hauch von Orient und den prunkvollen Kuppeln und Mosaiken sorgt er für Begeisterung bei seinen Besuchern aus aller Welt. Diese Beliebtheit spiegelt sich dann allerdings auch in der Warteschlange vor dem Eingang wieder. Daher empfehle ich, euch die Eintrittskarte vorab online zu kaufen und so einiges an Zeit zu sparen. Und wenn ihr dann in euren Ferien in Venedig einmal am Markusplatz seid, darf unter keinen Umständen ein Foto vom Campanile di San Marco fehlen. Das blaugrüne Dach des Glockenturms und der goldene Engel auf der Turmspitze bieten euch ein umwerfendes Fotomotiv. Und wenn ihr denkt, dass dieser Anblick schon genial ist, wagt einen Ausblick von der Aussichtsplattform in 100 Metern Höhe. Von hier habt ihr eine wunderschöne Aussicht auf die Dächer der historischen Altstadt von Venedig. Wenn ihr das ursprüngliche Venedig hautnah erleben möchtet, solltet ihr auf jeden Fall das Viertel Dorsoduro gesehen haben. Hier bekommt ihr einen tollen Einblick in das alltägliche Leben der Venezianer. Hierzu gehört das Fußball spielen auf der Straße und der Duft der italienischen Küche, der in der Luft liegt.