Weihnachtsmärkte in Prag

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Prag

Schnee bedeckt ist die Goldene Stadt und zaubert zusammen mit dem bunten Lichtermeer eine romantische Atmosphäre, die ihr besonders gut bei einem Besuch der Weihnachtsmärkte in Prag erleben könnt. Ich zeige euch hier die schönsten Christkindlimärkte der tschechischen Hauptstadt und verrate euch ihre Öffnungszeiten, Adressen und Besonderheiten. Bei den kühleren Temperaturen in der Goldenen Stadt schmeckt ein Glühwein oder ein Honigwein, auf Tschechisch Medovina, doch gleich viel besser. Ob herzhafte oder süsse Spezialitäten, auf den Weihnachtsmärkten in Prag muss niemand hungrig nach Hause gehen. Prager Schinken, das Walnuss-Gebäck „Trdelník“ oder geröstete Maronen sind nur einige der Spezialitäten, die euch hier erwarten. Natürlich bieten euch die Prager Budenbesitzer auch eine vielfältige Auswahl an Kunsthandwerken an. Bestaunt reichlich verzierte Glaskugeln oder aus Holz geschnitzte Krippen und kauft Souvenirs oder Mitbringsel für eure Lieben daheim. Geniesst die fröhliche Vorweihnachtszeit auf den schönsten Weihnachtsmärkten in Prag.

 

1. Weihnachtsmarkt am Altstädter Ring

Der bekannteste Weihnachtsmarkt Prags liegt eingebettet zwischen dem Altstädter Rathaus und der zweitürmigen Teynkirche auf dem Marktplatz der Stadt. Die umliegende Kulisse von historischen Häusern und Sehenswürdigkeiten trägt zum einzigartigen Charme des Weihnachtsmarktes am Altstädter Ring bei. Kunsthandwerk, Glühwein und das weihnachtliche Walnuss-Gebäck „Trdelník“ findet ihr hier in geschmückten Holzbuden. Ebenfalls probieren solltet ihr bei eurem Besuch die beliebten Esskastanien. Durch das angebotene Programm könnt ihr verschiedenen Konzerten lauschen oder euch bei Aufführungen amüsieren. Ein Streichelzoo und Karusselle für die Kleinen runden das Angebot des Christkindlimarktes am Altstädter Ring ab. Highlight ist der 1. Dezember, an dem die Beleuchtung des Weihnachtsbaumes eingeschaltet wird. An diesem Tag zieht es nicht nur Touristen, sondern auch tausende Prager auf den Weihnachtsmarkt am Altstädter Ring.

Weihnachtsmaerkte-in-Prag-iStock-504878424_min

  • Name: Weihnachtsmarkt am Altstädter Ring
  • Wann: 01. Dezember 2018 – 06. Januar 2019
  • Öffnungszeiten: täglich 10-22 Uhr
  • Adresse: Altstädter Ring, Prag, Tschechien (Staroměstské nám., 110 00 Staré Město, Tschechien)
  • Besonderheit: grosser Weihnachtsbaum, der auf einzigartige Weise beleuchtet wird
  • Parken: Rund um den Altstädter Ring findet ihr viele kostenpflichtige Parkhäuser.
  • Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Mit dem Bus 194 bis zur Haltestelle Staroměstské náměstí oder zur Haltestelle Masná, mit der U-Bahn B bis Náměstí Republiky und von dort 600 Meter zu Fuss

2. Weihnachtsmarkt auf der Prager Burg

Könnte es eine schönere Umgebung für einen Christkindlimarkt geben, als das grösste geschlossene Burgareal der Welt? Geniesst euren heissen Glühwein mit einem unglaublichen Blick auf die Goldene Stadt. Stöbert durch das angebotene Kunsthandwerk, geniesst die ein oder andere Süssigkeit und lasst euch einfach von der einzigartigen Atmosphäre verzaubern. Auf dem Platz vor der St. Georgs-Basilika und vor dem Veitsdom findet ihr die unterschiedlichsten Buden, die für euch alles bereithalten, was euer Weihnachtsherz begehrt. Entdeckt die Schönheit der Weihnachtszeit auf dem Hügel Hradschin und geniesst euren Spaziergang über den Weihnachtsmarkt auf der Prager Burg.

  • Name: Weihnachtsmarkt auf der Prager Burg
  • Wann: 25. November 2018 – 6. Januar 2019
  • Öffnungszeiten: täglich 9-20 Uhr
  • Adresse: Prager Burg 119 08 Prag 1, Tschechien (Pražský hrad, 119 08 Praha 1- Hradčany)
  • Besonderheit: inmitten des Prager Burggeländes
  • Parken: Direkt an der Prager Burg gibt es kaum Parkplätze. Nutzt daher lieber die öffentlichen Verkehrsmittel für euren Besuch.
  • Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Mit der grünen U-Bahn Linie A bis Haltestelle Malostranská oder Stadtbahnen 22, 23 und 41 bis zur Haltestelle Pražský hrad

iStock-913473786_min

3. Weihnachtsmarkt am Wenzelsplatz

Der 700 Meter lange Wenzelsplatz bietet euch ebenfalls einen schönen Weihnachtsmarkt. Am unteren Ende des Platzes erwarten euch leuchtende und geschmückte Buden. Eingerahmt wird der Weihnachtsmarkt am Wenzelsplatz von den umliegenden alten Häusern, die euch sicherlich mit ihrer Fassade verzücken werden. Verschönert wird das Ganze durch die beleuchteten Bäume entlang der Strassen und des Platzes. Nicht wegzudenken aus der böhmischen Weihnacht sind die liebevoll gestalteten Krippen. Holz oder Lebkuchen sind nur einige der verwendeten Materialien. Schlendert ihr über den Christkindlimarkt am Wenzelsplatz könnt ihr sicherlich die ein oder andere Krippe bewundern. Vielleicht gefällt euch eine auch so gut, dass ihr sie als Andenken kauft? Geniesst die besinnliche Zeit auf dem zweitgrössten Weihnachtsmarkt in Prag und lasst es euch gut gehen.

iStock-505032796_min

  • Name: Weihnachtsmarkt am Wenzelsplatz
  • Wann: 02. Dezember 2018 – 06. Januar 2019
  • Öffnungszeiten: täglich 10-22 Uhr
  • Adresse: Wenzelsplatz, Prager Neustadt, 110 00 Prag 1, Tschechien (Václavské nám., 110 00 Nové Město, Tschechien)
  • Besonderheit: Bäume rund um den Wenzelsplatz werden mit unzähligen Lichterketten geschmückt
  • Parken: Nur wenige Meter vom Wenzelsplatz entfernt befindet sich ein Parkhaus in der Václavské nám. 799/48, 110 00 Nové Město, welches 24 Stunden geöffnet hat.
  • Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Mit der grünen U-Bahn Linie A bis Haltestelle Můstek oder mit der roten U-Bahn Linie C zur Haltestelle Muzeum. Alternativ mit den Stadtbahnen 3, 5, 6, 9, 14 und 24 bis zur Haltestelle Václavské náměstí

4. Weihnachtsmarkt am Platz der Republik

Der Weihnachtsmarkt am Platz der Republik befindet sich an der Grenze zwischen Alt- und Neustadt von Prag. Geniesst hier einen svařák (Glühwein) oder leckere heisse Maronen mit Blick auf eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt, den Prager Pulverturm. Ebenfalls probieren solltet ihr den Prager Schinken, der durch den Grillvorgang über offener Flamme eine köstliche Kruste erhält. Braucht ihr ein wenig Abwechslung vom Adventmarkt oder wollt euch etwas aufwärmen, könnt ihr in den umliegenden Kaufhäusern Palladium und Kotva bummeln und Weihnachtsgeschenke besorgen.

  • Name: Weihnachtsmarkt am Platz der Republik
  • Wann: 01. Dezember – 30. Dezember 2018
  • Öffnungszeiten: täglich 10-19 Uhr
  • Adresse: Platz der Republik, Prager Neustadt, 110 00 Prag 1, Tschechien (Náměstí Republiky, Praha 1 – Staré Město / Nové Město, 110 00)
  • Besonderheit: Blick auf den Pulverturm
  • Parken: In der Umgebung gibt es sowohl kostenpflichtige Parkhäuser als auch Parkplätze. Aufgrund der kleinen Strassen und viel Verkehr solltet ihr auch hier lieber mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.
  • Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Gelbe U-Bahnlinie B bis Náměstí Republiky, Stadtbahnen 6, 8, 15, 26, 91, 92, 94, 96 oder Bus 905, 907, 911 bis Náměstí Republiky

iStock-543050234_min

5. Weihnachtsmarkt am Friedensplatz

Schon von Weitem erhascht ihr einen Blick auf die Kirche St. Ludmila. Kleinere und grössere Buden tummeln sich auf dem Weihnachtsmarkt am Friedensplatz und vor dem eindrucksvollen Gebäude. Die beiden Türme der Kirche ragen über die verschiedenen Stände des Christkindlimarktes hinaus und verleihen dem Ganzen eine besondere Atmosphäre. Geniesst hier beispielsweise eine Tasse heissen Medovina, einen bei Pragern sehr beliebten Honigwein, und bringt für eure Lieben zuhause selbstgemachten Baumschmuck mit. Für die Naschkatzen unter euch gibt es hier auch den zuckrigen und köstlich duftenden Trdelník. Ein Geschmackserlebnis der besonderen Art – versprochen!

iStock-915425906_min

  • Name: Weihnachtsmarkt am Friedensplatz
  • Wann: 20. November – 24. Dezember 2018
  • Öffnungszeiten: täglich 10-19 Uhr
  • Adresse: Friedensplatz, 120 00 Vinohrady, Prag, Tschechien (Náměstí Míru, 120 00 Vinohrady, Tschechien)
  • Besonderheit: romantischer Charme durch die St. Ludmila Kirche im Hintergrund
  • Parken: Circa 5 Minuten Fussweg entfernt befindet sich ein kostenpflichtiger Parkplatz in der Bělehradská.
  • Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Mit den Stadtbahn-Linien 4, 10, 13, 16, 21-23, 91, 97, 99 bis Náměstí Míru oder mit der grünen U-Bahnlinie A bis Náměstí Míru

6. Weihnachtsmarkt am Tyl-Platz (tylovo náměstí)

An der Stelle, an der sonst ein Bauernmarkt stattfindet, findet ihr zur Weihnachtszeit einen kleinen gemütlichen Christkindlimarkt. Neben Spezialitäten wie dem Prager Schinken könnt ihr euch hier auch Langosch oder Honiglebkuchen schmecken lassen. Stöbert durch die bunte Auswahl an Handwerksstücken und gönnt euch ein paar handgefertigte Glaskugeln für euren Weihnachtsbaum zuhause. Der Weihnachtsmarkt am Tyl-Platz liegt ausserhalb der Altstadt von Prag, ist aber trotzdem leicht mit der Bahn zu erreichen. Er ist nicht so überlaufen und bietet euch eine angenehme Abwechslung zum Trubel auf den Weihnachtsmärkten am Altstädter Ring und am Wenzelsplatz. Geniesst die Vorweihnachtszeit auf einem der kleineren Weihnachtsmärkte in Prag.

  • Name: Weihnachtsmarkt am Tyl-Platz
  • Wann: 23. November – 24. Dezember 2018
  • Öffnungszeiten: täglich 10-19 Uhr
  • Adresse: Tyl-Platz, Prager Neustadt, Tschechien (Tylovo Náměstí, 120 00 Praha 2, Tschechien)
  • Besonderheit: kleiner und weniger besucht als die Weihnachtsmärkte in der Altstadt
  • Parken: Direkt am Weihnachtsmarkt am Tyl-Platz befindet sich ein Parkplatz. In einiger Entfernung befinden sich Parkhäuser. Einfacher geht es mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Mit den Stadtbahnlinien 4, 6, 10, 16 und 22 bis I. P. Pavlova oder der roten U-Bahn Linie C bis I. P. Pavlova

iStock-898971884_min

Prag Hotels zur Weihnachtszeit direkt buchen

Prag Hotels buchen