Serengeti-Park

Serengeti-Park – erlebt Tiere der ganzen Welt in einzigartiger Umgebung

Der Serengeti-Park in Hodenhagen ist in seiner Art einzigartig in Deutschland. Über 1.500 wilde und exotische Tiere erwarten euch in 17 verschiedenen Freigehegen. Elefanten, Giraffen, Affen und mehr könnt ihr hier hautnah erleben. Freut euch auf spannende Begegnungen und aufregende Fahrten mit den unterschiedlichsten Fahrgeschäften! Im Folgenden erhaltet ihr alle wichtigen Informationen wie Öffnungszeiten, Preise, Parkplan und Fahrgeschäfte des Serengeti-Parks. Erlebt einen Freizeitpark der etwas anderen Art!

Youtube: Serengeti-Park

Serengeti-Park Preise – Tickets, Eintritt und Parkplatzgebühren

Die Tickets für den Serengeti-Park berechtigen euch dazu, den ganzen Tag inmitten der Tiere des Parks zu verbringen und alle Attraktionen zu besuchen. Erwachsene zahlen für ihren Besuch 34,50€ (40,10 CHF), während Kinder zwischen 3 und 12 Jahren 27,50€ (32 CHF) bezahlen müssen.

Aber Achtung, Sparfüchse: Einmal pro Saison bekommt ihr vom Serengeti-Park eine kostenlose Kindertageskarte (3-12 Jahre) geschenkt. Ihr müsst lediglich auf der Webseite des Parks das Formular ausfüllen und bekommt die Karte dann kostenfrei als PDF zugesendet. Und mal ehrlich, welches Kind freut sich nicht über einen Ausflug zu den aufregendsten Tieren der Welt?

Menschen mit Behinderungen (GdB von 80%) und eingetragene Begleitpersonen zahlen jeweils 17€ (19,70 CHF). Kinder unter 3 Jahren können den Park kostenlos besuchen. Wollt ihr eine Doppeldeckerbus-Tour durch die Serengeti-Safari unternehmen, kostet euch das 5,50€ (6,40 CHF).

Serengeti-Park Preise im Überblick:

Preise
Kinder bis 3 Jahre freier Eintritt
Kinder ab 3 bis einschl. 12 Jahre 27,50€ (32 CHF)
Erwachsene 34,50€ (40 CHF)
Menschen mit Behinderung (GdB von 80%)* 17,00€ (40,10 CHF)
Doppeldeckerbus-Tour durch die Serengeti-Safari 5,50€ (6,40 CHF)

*eingetragene Begleitpersonen zahlen ebenfalls 17,00€ (19,70 CHF)

Wollt ihr innerhalb einer Gruppe ab 15 Personen den Park besuchen, könnt ihr mindestens 14 Tage vor eurem Besuch das Formular auf der Webseite ausfüllen und erhaltet dann ein spezielles Gruppenticket, welches ihr beispielsweise mit Essen oder Safari-Events erweitern könnt. Im Folgenden findet ihr die Preise pro Person bei unterschiedlichen Personenkonstellationen.

Serengeti-Park Preise für Gruppen im Überblick:

Erwachsene Kinder (3-12 Jahre)
Gemischte Gruppe 22,00€ (25,50 CHF) 16,00€ (18,60 CHF)
Kindergartenkinder und Grundschulklassen* 21,00€ (24,40 CHF) 9,00€ (10,40 CHF)
ab Klasse 5 und Ferienprogramme* 21,00€ (24,40 CHF) 12,00€ (14 CHF)

*ab 15 Schülern erhält eine Begleitperson freien Eintritt

Serengeti-Park Preise für weitere Gruppen im Überblick:

Preise
Menschen mit Behinderung (ab GdB 80%)* 14,00€ (16,20 CHF)
Senioren ab 63 Jahren 17,50€ (20,30 CHF)

*eingetragene Begleitpersonen zahlen ebenfalls 14,00€ (16,20 CHF)

Kauft ihr eure Tickets online, erhaltet ihr innerhalb von 24 Stunden eine PDF-Datei mit euren Tickets, die ihr vor eurem Besuch auf einem DIN-A4-Blatt ausdrucken müsst. Zeigt eure Tickets am Eingang des Serengeti-Parks vor und freut euch auf einen Tag voller spannender Entdeckungen.

Reist ihr mit dem Auto an, könnt ihr euren PKW kostenfrei auf den zur Verfügung stehenden Parkplätzen abstellen.

Die besten Serengeti-Park Angebote und weitere Freizeitparks

Ihr plant einen Ausflug mit der ganzen Familie? Im Serengeti-Park werden eure Kinder vor Freude strahlen.

Damit noch genügend Geld für ein leckeres Eis übrig bleibt, habe ich euch hier die besten Serengeti-Park Angebote herausgesucht. Zögert nicht lange und gönnt euch eine Auszeit vom stressigen Alltag und geniesst die Gesellschaft der vielen Tiere. Besonders Tierliebhaber werden hier vor Freude in die Luft springen. Aber auch Adrenalin-Junkies kommen mit den attraktiven Fahrgeschäften auf ihre Kosten.

Auch ein längerer Aufenthalt ist kein Problem. Sucht euch eine der Unterkünfte aus und durchstöbert meine Deals nach passenden Kombi-Angeboten. Braucht ihr noch weitere Inspirationen, könnt ihr euch weiter unten die einzelnen Unterkünfte genauer ansehen. Übernachten zwischen Giraffen oder von Affen geweckt werden – hier ist alles möglich. Viel Spass im Serengeti-Park!

Für eine bessere Auswahl findet ihr hier auch die besten Deals für weitere Freizeitparks. Klickt euch durch die Angebote und findet euren Ausflug zum Schnäppchenpreis.

Mehr Freizeitpark Angebote

Adresse und Anfahrt Serengeti-Park

Der Serengeti-Park liegt in Hodenhagen, direkt an die Lüneburger Heide angrenzend. Wenn ihr mit dem Auto anreisen wollt, ist es am einfachsten, wenn ihr in euer Navi die folgende Adresse eingebt:

Serengeti-Park Hodenhagen

  • Am Safaripark 1
  • 29693 Hodenhagen

 

 

Aber auch die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln stellt kein Problem dar. Ihr könnt mit dem Zug bis zum Bahnhof Hodenhagen fahren und von dort aus den 3 km langen Fussweg zurücklegen oder euch gemütlich mit einem Taxi kutschieren lassen.

Serengeti-Park Öffnungszeiten

Die Saison im Serengeti-Park beginnt am 17. März 2018 und endet mit dem 04. November 2018. Der Serengeti-Park hat unter der Woche von Montag bis Freitag von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. An Wochenenden und an Feiertagen ist der Park eine Stunde länger geöffnet von 10:00 bis 18:00 Uhr. Am längsten geöffnet hat der Serengeti-Park in den Ferien. Hier könnt ihr die wunderbare Tierwelt von 9:30 bis 18:30 Uhr entdecken. Der letzte Einlass ist immer um 16:00 Uhr.

Serengeti-Park Öffnungszeiten in der Übersicht:

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 10:00 bis 17:00 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen 10:00 bis 18:00 Uhr
Ferien 09:30 bis 18:30 Uhr

Serengeti-Park Attraktionen

Im Serengeti-Park könnt ihr nicht nur an aufregenden Safaris teilnehmen, sondern auch die unterschiedlichsten Fahrgeschäfte ausprobieren. Oder wie wäre es mit einer der angebotenen Shows? Auch Events wie Läufe durch den Park oder BBQ-Festivals kommen hier nicht zu kurz. Ihr habt die Qual der Wahl. Entdeckt hier das vielfältige Angebot des Serengeti-Parks:

Serengeti-Safari – Entdeckt Tiere der ganzen Welt

Ihr habt schon immer mal davon geträumt, die Tiere der Savanne ohne Gitterstäbe zu bewundern? Dann seid ihr hier genau richtig! Während der Serengeti-Safari entdeckt ihr 17 riesige Freianlagen, auf denen sich die unterschiedlichsten Tiere tummeln. Ihr habt die Wahl zwischen der Tour mit Safari-Bus oder eigenem Auto.

Unabhängig davon, ob Ihr die Serengeti mit dem eigenen Pkw oder dem Serengeti-Bus durchquert – Kinderaugen werden gleichermassen zum Leuchten gebracht! Neu ist seit 2018 auch die VIP-Tour mit dem Safari-Express: Hier sind hautnahe Begegnungen mit Giraffen und Nashörnern garantiert.

Safari-Tour mit dem Serengeti-Bus oder dem eigenem Auto:

Mit dem Serengeti-Bus oder dem eigenen Auto, könnt ihr einen zehn Kilometer langen Weg voller spannender Begegnungen zurücklegen. Seid ihr mit dem Serengeti-Bus unterwegs, steht euch die ganze Zeit ein erfahrener Ranger zur Verfügung, der euch Wissenswertes und Spannendes über die Tierwelt berichtet und ihr seid mit anderen Teilnehmern unterwegs. Seid ihr bei eurem Abenteuer lieber unter euch, empfiehlt sich eine Tour mit dem eigenen Auto. Doch noch viel wichtiger als die Frage nach dem Transportmittel ist natürlich die Frage, welche Tiere ihr entdecken könnt.

Besonders interessant sind für euch bestimmt die folgenden Tierarten: Löwen, Tiger, Geparden, Zebras, Giraffen, Nashörner, Bisons und Antilopen. All diese wilden Tiere können euch auf eurer Reise durch den Serengeti-Park begegnen. Besonders die Giraffen sind neugierig und wagen sich auch mal näher an das Auto oder den Safari-Bus heran. Der besondere Stolz des Parks wartet ebenfalls bei dieser Tour auf euch: Der weisse Tiger. Weltweit gibt es nur noch 300 weiße Tiger und ihr habt die Möglichkeit, die Anmut dieser Katzen zu bewundern.

Safari zu Fuss:

Auch eine Safari zu Fuss ist möglich – entlang an Wassergräben werdet Ihr zur Masai Mara Anlage geführt, wo ihr unter anderem auf GiraffenGrüne Meerkatzen und Südafrikanische Spiessböcke treffen könnt. Freut euch auf einen einzigartigen Spaziergang, den es in dieser Art wohl in Deutschland kein zweites Mal gibt.

Elefant-im-Serengeti-park

Abenteuer-Safari – Spannung und Action mit Fahrgeschäften und Shows

Im Bereich der Abenteuer-Safari erwarten euch über 40 Fahrgeschäfte und die unterschiedlichsten Shows. Hier stelle ich euch eine bunte Auswahl an Fahrgeschäften vor, sodass ihr selbst entscheiden könnt, welche ihr unbedingt testen wollt.

Beim Gantu Top Spin, Senga oder dem Kumba Twister wird euch das Adrenalin nur so durch die Adern schiessen. Entspannter geht es bei der Ngoko Schiffschaukel zu. Hier fliegt ihr durch die Lüfte und lasst euch den Fahrtwind ins Gesicht wehen. Kinder in Begleitung freuen sich über eine erfrischende Abkühlung bei der Mokora Wildwasserfahrt oder einer wilden Fahrt mit den Black Mamba Jetboats. Die beste Aussicht habt ihr bei einer Fahrt mit dem Puto Moto 40 Meter Riesenrad.

Alternativ zu den Fahrgeschäften könnt ihr an den unterschiedlichen Safaris teilnehmen. Ob im Dschungel bei der Dschungel-Safari-Tour, über rasante Hindernisse bei der Quad-Safari oder im Wasser bei der Aquasafari – Spass und Spannung sind garantiert.

Quad-Safari-Serengeti-Park

Quad-Safari

    • Art der Attraktion: rasante Tour mit Quads
    • für Adrenalin-Junkies
    • Grösse: ab 1,30 Meter

Aquasafari_Serengeti-Park

Aquasafari

    • Art der Attraktion: Original Florida-Airboats
    • für Entdecker und Wasserratten
    • Alter und Grösse: ab 3 Jahren, bis 8 Jahre nur in Begleitung

Gantu-Top-Spin_SerengetiPark

Gantu Top Spin

    • Art der Attraktion: Top Spin 2
    • für Adrenalin-Junkies
    • Alter und Grösse: ab 10 Jahren und 1,40 Meter

Kumba-Twister_Serengeti-Park

Kumba Twister

    • Art der Attraktion: Typhoon
    • für Adrenalin-Junkies
    • Alter und Grösse: ab 10 Jahren und 1,40 Meter

Senga-Serengeti-Park

Senga

    • Art der Attraktion: Condor
    • für Ausblick-Liebende
    • Alter: ab 6 Jahren und bis 8 Jahre nur in Begleitung

Puto-Moto-Riesenrad_SerengetiPark

Puto Moto 40 Meter Riesenrad

    • Art der Attraktion: Riesenrad
    • für Aussichts-Liebende
    • Alter: bis 8 Jahre nur in Begleitung

 

Mokor-Serengeti-Park

Mokoro Wildwasserfahrt

    • Art der Attraktion: Wildwasserbahn
    • für Adrenalin-Junkies und Wasserratten
    • Alter und Grösse: ab 4 Jahren und bis 10 Jahre nur in Begleitung

Auch besondere Events kommen hier im Serengeti-Park nicht zu kurz. Versucht das perfekte Foto bei der Fotosafari zu schiessen oder nehmt an einem der beiden Läufe im Park teil. Ihr habt die Wahl zwischen dem „Survival Run“, einem Hindernis Fun-Run für jeden oder dem „Serengeti Run“, der euch einen ganzen Tag voller Action und Spass bringt. Grillfans können sich auf das erste Serengeti BBQ-Festival freuen. Wann genau die einzelnen Events stattfinden, erfahrt ihr auf der Webseite vom Serengeti-Park.

Dschungel-Safari – über 200 Affen warten auf euren Besuch

Nehmt ihr an der Dschungel-Safari teil, erwarten euch auf der 15 Hektar großen Inselanlage über 200 Äffchen. Hier könnt ihr Mandrills, Schimpansen, Siamangs, Bartaffen, Lisztäffchen und Weißschulterkapuziner in einer natürlichen Umgebung und ohne Gitterstäbe beobachten. Nur Beobachten ist euch zu langweilig? Für die Mutigen unter euch gibt es auch 5 begehbare Gehege, in denen ihr in Kontakt mit Schwarzweissen Varis, Berberaffen, Weisskopfmakis, Kattas und Totenkopfäffchen kommen könnt. Aber Vorsicht! Der ein oder andere Affe findet bestimmt Interesse an eurem Gepäck. Also passt gut darauf auf, sonst haben die Äffchen es schneller gestohlen als ihr hinschauen könnt.

Dschungel-Safari_Serengeti-Park

Tiere hautnah – ein Tag als Tierpfleger im Serengeti-Park

Jeder von euch hat vermutlich als Kind einmal davon geträumt, Tierpfleger zu sein. Jetzt könnt ihr euch diesen Traum endlich erfüllen! Im Serengeti-Park habt ihr die Möglichkeit, einen Tag lang als Tierpfleger den Park und die Tiere kennenzulernen. Euch erwarten spannende Aufgaben wie das Füttern von Elefanten oder den Schimpansen. Zusätzlich erhaltet ihr nützliche Informationen von den jeweiligen Tierpflegern. Also zögert nicht lange und verbringt einen spannenden Tag als Tierpfleger im Serengeti-Park.

Serengeti-Park Neuheiten 2018

Dieses Jahr erwarten euch ganz neu im Serengeti-Park die geheimnisvollen Dinosaurier. Ganz im Zeichen der Urzeit-Giganten wandelt ihr in der Jurassic-Safari in vergangenen Zeiten und Welten. Besonders Kinder lieben die unterschiedlichen Dinosaurier und werden beim Anblick eines lebensgrossen T-Rex vor Staunen den Mund gar nicht mehr schliessen können. Ebenfalls bereit für die Aufführung ist die neue Show „Kumeka – Das Erwachen des Dschungels“. Begleitet einen mutigen Abenteurer dabei, wie er wilde Tiere in den Tiefen des afrikanischen Dschungels befreit. Die Show ist ein Spass für die ganze Familie und wird täglich im Theaterzelt aufgeführt. Ebenfalls neu, aber voraussichtlich erst im Mai fertiggestellt, sind die Streichel-Safari und die Splash-Safari. Bei der Splash-Safari könnt ihr mit einem RIB-Speedboot über den Tansania-See rasen und euer Adrenalin zum Kochen zu bringen. Besonders für die kleineren Besucher ist die geplante Streichel-Safari ein absolutes Highlight. Hier könnt ihr Alpakas, Esel und Ziegen herzen und streicheln und die Zeit an der frischen Luft geniessen.

Hunde im Serengeti-Park

Eure Hunde sind im Serengeti-Park herzlich willkommen und dürfen euch kostenfrei begleiten. Allerdings müsst ihr diese die ganze Zeit an der Leine führen. Wollt ihr im Park übernachten, habt ihr die Möglichkeit, euren Hund in die Unterkünfte Safari-Lodge, Masai-Mara-Lodge und Zelt-Lodge mitzunehmen. Euer Hund kostet 9,50€ (11 CHF) zusätzlich pro Tag und ihr müsst ihn bei eurer Buchung vorab anmelden.

Serengeti-Park Übernachtungen – schlafen zwischen wilden Tieren

Im Serengeti-Park habt ihr verschiedene Möglichkeiten für eine spannende und gleichzeitig erholsame Übernachtung. Je nach euren Vorlieben, könnt ihr hier in sieben verschiedenen Unterkünften übernachten. Welche das genau sind, stelle ich euch jetzt vor:

Serengeti-Park_Masai-Mara

Masai-Mara-Lodges

    • für 3 Erwachsene oder 2 Erwachsene und 2 Kinder
    • inklusive Frühstücksbuffet
    • Besonderheit: Ihr übernachtet in einer ausgebauten Hütte und nur durch einen Wassergraben getrennt, blickt ihr von eurer Terrasse aus auf die Tiere der Masai-Mara. Giraffen, grüne Meerkatzen und viele weitere Tiere freuen sich auf euch!

Zelt-Lodge-Safari-Park

Zelt-Lodges

    • für 5 oder 7 Personen
    • inklusive Frühstücksbuffet
    • Besonderheit: Ihr wohnt in einem gut ausgebauten Zelt, welches direkt am Victoria-See in der Dschungel-Safari liegt. In der Umgebung warten 200 Äffchen auf euren Besuch.

Ranger-Lodge-Safari-Park

Ranger-Lodges

    • für 2 Erwachsene oder Familien mit kleinen Kindern
    • inklusive Frühstücksbuffet
    • Besonderheit: Ihr wohnt in einem umgebauten Pick-up und übernachtet inmitten der Serengeti-Safari. Lasst euch von den umher rennenden Zebras am nächsten Morgen wecken und verbringt eine Nacht in einer einzigartigen Umgebung.

 

Safari-Lodges_serengeti-Park

Safari-Lodges

    • je nach Verfügbarkeit für 2, 4 oder 7 Personen
    • inklusive Frühstücksbuffet
    • Besonderheit: Ihr könnt die neu renovierten Lodges entweder im Design Comfort oder King Comfort buchen. Die Lodges sind von viel Grün umgeben und sind besonders für Familien mit Kindern geeignet.

Abenteuer-Lodge-Serengeti-Park

Abenteuer-Lodges

    • für 3 Erwachsene oder 2 Erwachsene und 2 Kinder
    • inklusive Frühstücksbuffet
    • Besonderheit: Ihr wohnt in den gemütlichen Abenteuer-Lodges, die sich mitten in der Abenteuersafari befinden. Von hier aus habt ihr es nicht weit zu den umliegenden Fahrgeschäften.

Dschungel-Lodge-Safari-Park

Dschungel-Lodges

    • Für 3 Erwachsene oder 2 Erwachsene und 2 Kinder
    • inklusive Frühstücksbuffet
    • Besonderheit: Am Rande der Dschungel-Safari gelegen, übernachtet ihr hier in einem gemütlichen Podhaus. Der ein oder andere Affe wird bestimmt auf einen Besuch vorbeischauen.

Camping-Serengeti-Park

Wohnmobil

    • Ihr reist mit eurem eigenen Wohnmobil an
    • Sanitäranlagen vorhanden und inklusive
    • Besonderheit: Euer Stellplatz befindet sich auf der Masai-Mara Anlage und ihr seid nur einen Katzensprung von den dort lebenden Tieren entfernt.

 

 

Weitere Freizeitparks in Europa

Bildnachweis: Serengeti-Park