Sachsen-Therme

Sachsen-Therme

Egal, ob Winter, Frühling, Sommer oder Herbst – ein Besuch in der Sachsen-Therme lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Das Erlebnis- und Freizeitbad in Leipzig heisst euch mit seinem tropischen Flair und einer Vielzahl an Attraktionen herzlich willkommen. Auf 18.000 Quadratmetern findet ihr sowohl Oasen der Entspannung als auch Orte, an denen Action und Spass an erster Stelle stehen. Damit kann ich eines vorweg nehmen: Die Sachsen-Therme ist das ideale Ausflugsziel für kleine und grosse Besucher.

Womit das Erlebnisbad seine Gäste herbeilockt, erfahrt ihr in diesem Artikel. Ich stelle euch die verschiedenen Bereiche mit ihren Highlights vor. Ich verspreche euch schon jetzt: So schnell habt ihr euch noch nie erholt! Neben diesen Infos erfahrt ihr alles zu den Öffnungszeiten, den regulären Eintrittspreisen sowie Hinweise für eure Anreise. Damit ihr zum günstigen Preis in den Genuss der Sachsen-Therme kommt, halte ich einen tollen Deal mit Ticket und Hotelübernachtung für euch bereit.

 

Sachsen-Therme_2E6V8560

Sachsen-Therme Preise

Vorweg: Kinder unter vier Jahren erhalten kostenlosen Eintritt in die Sachsen-Therme. Die Eintrittspreise für ältere Kinder und Erwachsene hängen davon ab, welche Bereiche sie in dem Erlebnisbad nutzen wollen. Des Weiteren stehen euch verschiedene Aufenthaltsdauern für die Wasserwelt sowie die Saunalandschaft zur Auswahl. In den nachfolgenden Tabellen seht ihr die Preise für die Wasserwelt und für die Wasserwelt inklusive Saunalandschaft, geordnet nach Aufenthaltsdauer und Personengruppen.

Sachsen-Therme Preise für die Wasserwelt

Erwachsene Ermässigte Kinder (ab 4 Jahren) Familien
2 Stunden 10€ (11,30 CHF) 8€ (9 CHF) 6€ (6,80 CHF)
3 Stunden 13€ (14,70 CHF) 10€ (11,30 CHF) 8€ (9 CHF) 32€ (36,20 CHF)
4 Stunden 16€ (18,10 CHF) 12€ (13,60 CHF) 10€ (11,30 CHF) 37€ (41,90 CHF)
5 Stunden 18€ (20,40 CHF) 13€ (14,70 CHF) 11€ (12,50 CHF) 42€ (47,60 CHF)
Tageskarte 22€ (24,90 CHF) 14€ (15,90 CHF) 12€ (13,60 CHF) 47€ (53,20 CHF)

Sachsen-Therme Preise für Wasserwelt und Saunawelt

Erwachsene Kinder/Ermässigte Familien
3 Stunden 18€ (20,40 CHF) 15€ (17 CHF) 42€ (47,60 CHF)
4 Stunden 21€ (23,80 CHF) 17€ (19,20 CHF) 47€ (53,20 CHF)
5 Stunden 23€ (26 CHF) 18€ (20,40 CHF) 52€ (58,90 CHF)
Tageskarte 27€ (30,60 CHF) 19€ (21,50 CHF) 57€ (64,50 CHF)
Mitternachtssauna (Nachlöse ab 23 Uhr) 3€ (3,40 CHF) 3€ (3,40 CHF) 3€ pro Person  (3,40 CHF)

Seid ihr Schüler ab 16 Jahre, Studenten oder Auszubildende, profitiert ihr von den ermässigten Tarifen. Haltet einen Ausweis als Nachweis bereit und freut euch über die reduzierten Eintrittspreise.

Als Familien gelten zwei Erwachsene mit zwei Kindern bis 15 Jahre. Jedes weitere Kind zahlt 3€ (3,40 CHF) und ihr könnt maximal drei weitere Kinder zusätzlich in diesem Tarif mitnehmen.

Tickets für die Sachsen-Therme – Angebote mit Hotel

Leipzig ist ein wunderschönes Ziel, um einen Städtetrip zu unternehmen. Das könnt ihr perfekt mit einem Besuch der Sachsen-Therme verbinden. Erkundet die Sehenswürdigkeiten und Highlights von Leipzig und ladet daraufhin eure Batterien in dem Erlebnisbad auf. Das ist die ideale Kombination aus aufregendem Städtetrip und erholsamen Kurzferien!

Ein Angebot mit Hotel ist ideal für alle, die eine weite Anreise nach Leipzig auf sich nehmen müssen und einen Städtetrip mit Wellnessmomenten verschönern wollen. Aber auch für alle anderen, die vielleicht um die Ecke wohnen, lohnt sich ein solches Angebot. Macht euch einen schönen Tag in dem Erlebnisbad in Leipzig!

Hinweis: Aktuell gibt es leider kein Angebot im Netz, das mit einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis punkten kann. Deswegen findet ihr hier zur Zeit kein Sachsen-Therme Angebot. Wollt ihr aber unbedingt in einem Thermalbad entspannen, dann schaut euch die Angebote für andere Thermen an. Da werdet ihr garantiert fündig.

Sachsen-Therme Öffnungszeiten

Plant ihr einen Besuch der Sachsen-Therme, solltet ihr euch zuvor die Öffnungszeiten anschauen. In der Regel hat die Sachsen-Therme mit den verschiedenen Bereichen wie Wasserwelt, Saunaparadies, Beauty Spa und Vita-Spa Fitnessclub täglich geöffnet. Einzige Ausnahme sind die Fest- und Feiertage am Ende des Jahres. An diesen Tagen gelten spezielle Öffnungszeiten, die ihr der nachfolgenden Tabelle entnehmen könnt.

Wasserwelt & Saunaparadies:
täglich 10-23 Uhr
Beauty Spa:
Montag-Freitag 10.30-20.30 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage 11-20 Uhr
Vita-Spa Fitnessclub:
Montag, Mittwoch, Freitag 10-22 Uhr
Dienstag, Donnerstag 8-22.30 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage 10-20 Uhr
Mitternachtssauna:
alle 2 Wochen 21-1 Uhr nachts (Oktober bis April)
Spezielle Öffnungszeiten:
24.12. geschlossen
25.12. Therme: 15-23 Uhr, Vita-Spa und Beauty Spa: geschlossen
26.12. Therme: 10-23 Uhr, Vita-Spa und Beauty Spa: geschlossen
31.12. Therme: 10-18 Uhr, Vita-Spa: 10-15 Uhr, Beauty Spa: geschlossen
01.01. Therme: 15-23 Uhr, Vita-Spa und Beauty Spa: geschlossen

Sachsen-Therme Adresse und Anfahrt

Die Sachsen-Therme liegt im wunderschönen Leipzig. Fahrt ihr mit dem Auto, erreicht ihr das Erlebnisbad am besten über die A14 mit der Abfahrt Leipzig-Ost. Fahrt in Richtung Paunsdorf-Center. Den zweiten Kreisverkehr verlasst ihr über die Ausfahrt A.T.U. Daraufhin ist die Sachsen-Therme ausgeschildert. Wollt ihr euch den Weg während der Anfahrt ansagen lassen, gebt die folgende Adresse in euer Navigationssystem ein:

  • Sachsen-Therme
  • Schongauerstrasse 19
  • 04329 Leipzig

Reist ihr mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an, müsst ihr zunächst zum Leipzig Hauptbahnhof. Mit der Tram oder mit dem Bus geht es von dort weiter. Euch stehen die Strassenbahnen 3 und 7 sowie die Buslinien 90 und 72 zur Auswahl.

Die Bereiche der Sachsen-Therme

Actionreicher oder gediegener Badespass, Wellnessmomente für die Tiefenentspannung, Saunaerlebnisse der besonderen Art und Sportangebote zum Auspowern – all das findet ihr im Portfolio der Sachsen-Therme. Das Freizeitbad erstreckt sich über 18.000 Quadratmeter und stellt euch auf dieser Fläche zahlreiche Attraktionen bereit. Ihr könnt vier verschiedene Bereiche erkunden und das Rundum-Sorglos-Paket für euer Wohlbefinden kennenlernen. Schaut euch hier die einzelnen Bereiche im Detail an und entscheidet danach, was ihr in der Sachsen-Therme erleben wollt.

Erlebniswelt

Wie in einer tropischen Welt! Das ist sicherlich einer der ersten Gedanken, die euch in der Erlebniswelt in den Kopf schiessen. Palmen und andere grüne Pflanzen entführen aus dem Alltag. Das grosse Erlebnisbecken lädt zum ersten entspannenden Bad ein. Lasst euch vom Strömungskreisel mitreissen und geniesst das Ambiente. Weiter geht es im Aussenbecken, das ebenfalls mit einer Wassertemperatur von 29 Grad Celsius lockt. Wollt ihr danach eure Muskeln fordern, könnt ihr im 25-Meter-Sportbecken eure Bahnen ziehen. Als Belohnung könnt ihr euch danach in einen der 33 Grad warmen Whirlpools begeben und regenerieren.

Kommt ihr mit euren Kids in die Sachsen-Therme, braucht ihr euch keine Sorgen zu machen, dass sie sich langweilen könnten. Auf sie wartet die Kinder-Erlebniswelt mit actiongeladenen Highlights. Mit den 120 Meter langen Rutschen, dem Wellenbad, Wasserkanonen, Wasserfällen und Wasserfontänen kommt garantiert keine Langeweile auf. Und auch für die Kleinsten Besucher ist gesorgt. In der Kleinkindwelt warten ein Planschbecken, eine Rutsche und jede Menge Wasserspielzeug. Die Kinder haben Spass und die Eltern können relaxen – besser geht es nicht!

Saunalandschaft

Eine besonders schöne Quelle neuer Energie stellt die Saunawelt dar. Wer die Saunakultur liebt, wird sich hier wie im Paradies fühlen. Schwitzt in der Finnischen Sauna oder milder im Biosanarium und verpasst nicht die klassichen Kelosaunen. Jeder Saunafreund findet hier die passende Attraktion zum Schwitzen. In der Pause geht es in den Saunagarten oder in einen Ruhebereich, um abzukühlen. Damit ist das Saunaerlebnis allerdings noch nicht vorbei, denn es warten noch Dampfbäder und Whirlpools auf euch. In der Saunalandschaft könnt ihr gut und gerne den ganzen Tag verbringen. Die Zeit in dem schönen Ambiente wird wie im Flug vergehen.

Beachtet, dass Kinder bis 15 Jahre ausschliesslich in Begleitung eines Erwachsenen in die Saunawelt dürfen.

Beauty Spa

Eine Extraportion Entspannung gibt es im Beauty Spa der Sachsen-Therme. Verwöhnen lassen und den Kopf frei kriegen. Nirgendwo anders klappt das so gut wie in diesem Bereich der Sachsen-Therme. Belebende Körperbehandlungen, wohltuende Massagen und Kosmetikanwendungen lassen Körper und auch die Seele aufblühen. Lasst euer Gesicht reinigen, peelen und massieren, gönnt euch eine Pediküre sowie eine Maniküre und entspannt bei einer Ganzkörpermassage. Ich verspreche euch: Ihr verlasst das Beauty Spa gestärkt und mit einem wohligen Körpergefühl.

Vita-Spa Fitnessclub

Nach dem Besuch im Beauty Spa habt ihr genügend Entspannung erfahren, um euch danach so richtig auszupowern. Es geht in den Vita-Spa Fitnessclub. 1.000 Quadratmeter sind mit modernen Sportgeräten ausgestattet, an denen ihr bis an eure Grenzen trainieren könnt. Während der Trainingseinheit steht euch immer ausgebildetes Personal zur Seite, wenn ihr Hilfe braucht oder Fragen aufkommen. Statt an Geräten könnt ihr auch innerhalb einer Gruppe in verschiedenen Kursen trainieren. So könnt ihr gemeinsam schwitzen und euch anspornen. Zu einem ganzheitlichen Wohlbefinden gehört die körperliche Fitness – nichts wie hin, in den Vita-Spa Fitnessclub!

Ist die Sachsen-Therme für Kinder geeignet?

Die Sachsen-Therme ist ideal für einen Familienausflug. Die Kinder spielen und toben, die Eltern relaxen und verabschieden den Alltagsstress. In der Erlebniswelt gehen Wünsche in Erfüllung und Augen beginnen zu strahlen. Die Wasserattraktionen wie die Rutschen, die Wasserkanonen und vieles mehr stossen auf grosse Begeisterung. Die Sachsen-Therme verfügt sogar über einen Bereich für Kleinkinder. Planschbecken, Minirutsche und vieles mehr stehen hier zum Spielen bereit. Kurzum: Das Erlebnisbad in Leipzig ist ein Wasserparadies für Gross und Klein!

Weitere Erlebnisbäder in Deutschland

 

Alle Thermen