Finnland Ferien

Santa Claus Village am Polarkreis

3 Tage im weihnachtlichen 3 Sterne Santa Claus Village inkl. Frühstück & Sauna

Ihr liebt Winter, Weihnachten und Schnee? Dann habe ich ein geniales Angebot für euch! Macht euch auf den Weg nach Finnland in das unglaublich weihnachtliche Santa Claus Village, wo ihr den Weihnachtsmann täglich treffen und den Polarkreis überqueren könnt. Ich kann euch garantieren, in diesem Paradies für Gross und Klein werden alle eure weihnachtlichen Träume wahr! […]

Nordlichter-Abenteuer im Igloo Village Kakslauttanen

Finnland - 3 Tage im gemütlichen Chalet oder im sensationellen Glas-Iglu inkl. Frühstück

Wer hat Lust auf ein Abenteuer in Lappland? Ich habe eine wahrhaftig spektakuläre Unterkunft gefunden: das Igloo Village Kakslauttanen! Stellt euch vor ihr liegt in einem gemütlichen Bett in Finnland und könnt den klaren Sternenhimmel in der Nacht beobachten. Noch schöner wird es, wenn die Nordlichter in ihrer Farbenpracht über euch tanzen. Genau das kann im Igloo […]

Finnland Ferien – Eine Reise in das Land der tausend Seen

Ihr liebt die Natur, aber reine Strandferien sind nichts für euch? Ihr sucht eine facettenreiche Destination, die nicht nur im Winter, sondern auch im Sommer und in allen anderen Jahreszeiten bereist werden kann? Finnland Ferien sind dafür prädestiniert! Hoch im Norden ist es einfach immer schön! Wer eisige Kälte und Schneemassen liebt, für den ist der Winter die optimale Reisezeit. Doch Finnland ist auch in den Sommermonaten eine ideale Destination, besonders für diejenigen, die mit Kälte und Schnee nicht besonders viel anfangen können. Wann ihr am besten eure Finnland Ferien plant, hängt davon ab, was ihr alles erleben und sehen wollt. Das Naturspektakel der Polarlichter, ein Besuch beim echten Weihnachtsmann, helle Sommernächte, ein ausgiebiger Saunagang und das Erkunden der Seenlandschaft – einmal in Finnland gewesen, werdet ihr euch in die Schönheit des Landes im Norden mit all seinen Facetten verlieben. Wer Finnland Ferien noch nie auf seinem Radar hatte, aber unbedingt mal ganz besondere Aktivferien machen wollte, der sollte Finnland seine ungeteilte Aufmerksamkeit schenken. Dort gibt es so vieles zu erleben, aber auch Entspannung findet man hier – eine Reise in das Land der tausend Seen sollte also gut geplant werden.

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Finnland – Von Helsinki bis zu den Mumins

Bevor ihr eure Finnland Ferien plant, solltet ihr euch erst einmal bewusst machen, was ihr von dem Aufenthalt erwartet. Macht euch Kälte nichts aus und Wintersport ist auch total euer Ding, dann kommen für euch auf jeden Fall die Monate Dezember bis März für Ferien in Finnland in Frage. Dann sind die zahlreichen Pisten schneebedeckt und ihr findet euch in einem Winterwunderland wieder. Lappland eignet sich für jegliche Wintersportarten mit am besten, obwohl es noch viele andere Ort für dieser Art von Finnland Ferien gibt. Was kommt einem noch in den Sinn, wenn man an die Winterzeit in Finnland denkt? Natürlich der Weihnachtsmann. Und dem solltet ihr unbedingt einen Besuch in seinem Zuhause in Rovaniemi in Lappland abstatten. Vielleicht wird es dann auch was mit den Geschenken unter dem Weihnachtsbaum! Was ihr in euren winterlichen Finnland Ferien auf jeden Fall mitnehmen müsst, sind die eindrucksvollen Polarlichter, auch Nordlichter genannt. Besonders im Norden Finnlands sind sie im Winter am Himmel zu beobachten. Am besten begebt ihr euch dafür in die Natur, wo keine Stadtlichter den Himmel zusätzlich erhellen. Vor und nach Mitternacht habt ihr die größten Chancen, das himmlische Zauberwerk zu sehen. Wenn ihr noch weiter in den Norden zieht, so könnt ihr erleben, was es heißt, wenn es niemals so richtig hell wird, auch tagsüber nicht. Zwar ist es auch nicht immer ganz dunkel, aber die Sonne schafft es im Norden von Finnland meist nur bis knapp über den Horizont. Ganz anderes könnt ihr in der Sommerzeit erleben. Denn dann sind die Tage richtig lang. Die sogenannte Mitternachtssonne erleuchtet den Himmel in der Nacht und es ist rund um die Uhr hell. Stellt euch mal vor ihr besucht ein Festival oder eine sommerliche Abendveranstaltung und es wird niemals dunkel! Das ist wirklich ein verrücktes Gefühl! Wer auf wirklich finnische Art und Weise in seinen Ferien entspannen will, der sollte sich eine Unterkunft in der Natur, am besten sogar an einem der tausenden Seen, suchen. Dieser Ausblick, diese Idylle, dieses Panorama – das ist ein unbeschreibliches Feriengefühl. Nicht viel anders wird es bei einem Aufenthalt in der finnischen Hauptstadt Helsinki. Direkt am Meer gelegen, es herrscht eine entspannte Stimmung, es gibt wunderschöne Grünflächen und es gibt vieles zu entdecken. Die Metropole lässt wirklich keine Wünsche offen. Hier geht ihr das ganze Jahr über eine tolle Zeit verbringen. Auch unabhängig von der Jahreszeit ist der Besuch des Mumintal-Museums in Tampere. Dort könnt ihr einiges über die besonderen Fabelwesen und ihre Geschichte lernen und es werden Kindheitserinnerungen wach! Ebenso allgegenwärtig wie die Mumins ist auch die Sauna. Sie gehört zur Kultur der Finnen, wie kaum etwas anderes. Deswegen solltet ihr euch auch ein Saunaerlebnis in euren Finnland Ferien nicht entgehen lassen.

Das alles ist längst nicht alles, was das Land der tausend Seen ausmacht. Das typisch finnische Design von Deko-Gegenständen und Möbeln, köstliches Essen, kulturelle Stätten und noch so vieles mehr wird euch bei euren Finnland Ferien in den Bann ziehen. Ihr werdet gar nicht anders können, als euch in das faszinierende Land zu verlieben.