Neugierig welche die schönsten Stadthotels der Schweiz sind? In diesem Artikel stelle ich euch 5 der schönsten Stadthotels der Schweiz vor. Sie befinden sich in Zürich, Lausanne, Luzern, Genf und Basel und ihr könnt gespannt sein, was sie alles zu bieten haben. Vielleicht seid ihr ja selbst schon einmal in einem der Hotels gewesen, oder habt es nach diesem Artikel vor! :-)

The Dolder Grand – Zürich

Das luxuriöse 5 Sterne Hotel The Dolder Grand (4,5/5 Punkte aus 741 Bewertungen und Tripadvisor Travellers Choice Award 2016) überzeugt mit seinem prunkvollen und und vor allem stilvollen Interieur und seiner erstaunlichen Architektur. Von aussen sieht es wie ein Schloss aus vergangenen Zeiten aus und drinnen erwartet euch Luxus bis ins kleinste Detail. Das absolute Highlight ist aber der unglaublich schöne Ausblick über Zürich, die umliegende Landschaft und den Zürichsee. Der hoteleigene Wellnessbereich ist eine 4000 m² Ruhe-Oase, in dem ihr Körper und Geist wieder auf einen gemeinsamen Nenner bringen könnt. Sowohl im Pool, im Sanarium, im Dampfbad oder in den Outdoor-Whirlpools findet man Erholung pur. Mit warmen Kiesel in den Sunaburo könnt ihr sogar auf japanische Art entspannen. Das Restaurant wurde mit 18 Gault-Millau Punkten und 2 Michelin-Sternen ausgezeichnet, da versteht es sich von selbst, dass ihr auf kulinarischen Hochgenuss zählen könnt. Nicht umsonst wurde das The Dolder Grand zum besten Stadthotel 2015 von der SonntagsZeitung gewählt.

Beau-Rivage Palace – Lausanne

Das ausgezeichnete 5 Sterne Hotel Beau- Rivage Palace (4,5/5 Punkte aus 774 Bewertungen und Tripadvisor Travellers Choice Award 2016) am Ufer des Genfer See scheint tatsächlich wie ein Palast zu sein. Das Hotel kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, da es bereits 1861 seine ersten Gäste empfangen hat. Betritt man die Eingangshalle spürt man direkt die prächtige Atmosphäre, die im ganzen Hotel anzutreffen ist. Ihr werdet schnell merken, dass man hier auch königlich bedient wird. Nicht nur der traumhafte Ausblick auf den Genfersee und die atemberaubenden französischen Alpen machen einen Aufenthalt im Beau-Rivave Palace zu einem unvergesslichen Erlebnis. Auch die Qualität und das Angebot im Wellnessbereich und der verschiedenen Restaurants bleibt den Gästen des Beau-Rivage Palace in Erinnerung. In der schönen Gartenanlage ist ein Aussenpool mit Liegen zu finden, ausserdem gibt es auch zwei Tennisplätze. Personal Trainer sowie Ernährungsberater stehen ebenso zu Verfügung. Doch mein persönliches Highlight ist der grosse Sandoz Ballsaal, in dem schon bedeutende Veranstaltungen abgehalten wurden, wie zum Beispiel die Hochzeitsfeier von Phil Collins oder die Verhandlungen des Abkommens von Lausanne. Einfach beeindruckend!

Four Seasons des Bergues – Genf

Das 1834 erbaute 5 Sterne Hotel Four Seasons des Bergues (5/5 Punkte aus 440 Bewertungen und Tripadvisor Travellers Choice Award 2016) befindet sich zentral in der Stadt gelegen am Ufer des Genfer Sees. Hier trefft ihr auf nostalgischem Charme kombiniert mit modernen Elementen. Das hoteleigene Spa Mont Blanc bietet lokal inspirierte Behandlungen und ein Privat-Hammam an. Am Indoor-Infinity-Edge-Pool lässt es sich besonders gut die Seele baumeln. An die Sorgen des Alltags denkt hier keiner. Viel zu sehr ist man vom hervorragenden Service und dem prunkvollem Interieur abgelenkt. Die verschiedenen Zimmer und Suiten wurden vom Designer Pierre-Yves Rochon eingerichtet und bieten jeglichen Komfort und Technologie. Mein Favorit des Four Seasons des Bergues ist die Loft Suite mit atemberaubenden Blick auf den See.

Les trois Rois – Basel

Im Herzen der Stadt gelegen begrüsst das 5 Sterne Hotel Les trois Rois (4,5/5 Punkte aus 548 Bewertungen) bereits seit 1681 seine Gäste. Es zählt zu den ältesten Stadthotels Europas und man kann sich wie zu Hause fühlen – erlebt Gaumenfreuden für alle Sinne, erstklassigen Service, schöne Zimmer und prächtige Räumlichkeiten. Im Salon du Cigare könnt ihr einen aufregenden Tag in Basel ausklingen lassen und eine hochwertige Auswahl an Zigarren aus Kuba und der Dominikanischen Republik geniessen. Die einmalige Küche des Hotels wurde mit 3 Michelin Sternen und 19 Gault-Millau Punkten ausgezeichnet. Zudem hat das Les trois Rois dieses Jahr den Condé Nast Traveler Award gewonnen.

Art Deco Hotel Montana – Luzern

Dank der erhöhten Lage oberhalb von Luzern, könnt ihr eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt und den Vierwaldstättersee geniessen. Das 4 Sterne Art Deco Hotel Montana (4,5/5 Punkte aus 1361 Bewertungen) bietet jeglichen Luxus, um einen Aufenthalt unvergesslich zu machen. In den Zimmern und Suiten erwartet euch geschmackvolles und stilvolles Interieur, zudem verfügen alle Zimmer zur Seeseite einen Balkon. In der Penthouse Spa Suite erwartet euch sogar ein eigener Jacuzzi auf dem Balkon inklusive Traumaussicht. Das hoteleigene Restaurant wurde mit 15 Gault-Millau-Punkten ausgezeichnet, kulinarischer Hochgenuss wird hier gross geschrieben. Auch im hoteleigenen Spa könnt ihr mit qualitativ hochwertigen Behandlungen und Massagen rechnen. Das Art Deco Hotel Montana fällt es äusserst leicht die Alltagssorgen hinter sich zu lassen und zu entspannen.

Na, tönt doch traumhaft, oder? Zugegebenermassen müsst ihr für eine Nacht in diesen Hotels etwas tiefer in die Tasche greifen. Allerdings ist euch ein unvergesslicher Aufenthalt garantiert! ;-)