Lust ein bisschen zu träumen? Stellt euch einen weissen Sandstrand und den Ausblick auf ein kristallklares Meer, in dem ihr kleinen Fischen beim Schwimmen zusehen könnt, vor. Tönt himmlisch, oder? In dieser kleinen Übersicht zeige ich euch eine traumhafte Auswahl von 5 idyllischen Orten mit dem klarsten Meerwasser der Welt. Reist mit mir quer über den Globus von Bora Bora, über die Malediven nach Japan und zurück nach Europa.

Die top 5 Orte mit dem klarsten Meerwasser der Welt

1 – Bora Bora – Französisch Polynesien:

Bora Bora in Französisch-Polynesien darf nicht unerwähnt bleiben, wenn es um die Orte mit dem klarsten Meerwasser der Welt geht. Kaum woanders trifft man auf so herrliche, türkisfarbene Lagunen, weisse Sandstrände und schöne Korallenriffe wie hier. Alle, die die bunte Unterwasserwelt lieben, können hier sogar mit Meeresschildkröten schwimmen und vielen Nemos beim Schwimmen zusehen.

2 – Panari, Okinawa – Japan

Wer hätte gedacht, dass Japan es schafft in die top 5 zu kommen. Doch seht selbst, wie die fabelhaften Bilder von der Insel Panari zeigen, kann man hier das vermutlich am besten versteckte Paradies weltweit vorfinden. Nicht umsonst zählt das Tauchgebiet zu einem der besten der Welt. Tauch-Fans sollten schon bald den Flieger Richtung Panari nehmen, wenn sie 400 verschiedene Korallenarten, 5 Arten von Meeresschildkröten, Haie, Wale und Mantas sehen wollen.

3 – Cala Macarellata – Menorca, Spanien

Nein, man muss nicht immer weit weg fliegen, um das Paradies zu finden. Wer schon mal auf Menorca war, der weiss, was hier einen erwartet. Die balearische Insel verzaubert mit unzähligen Traumstränden. Die Bucht Cala Macarellata schafft es auf Platz 3 der Orte mit dem klarsten Meerwasser der Welt. Es scheint, als ob man hier in einem riesigen Pool umgeben von Pinien bewachsenen Hügeln schimmt – einfach traumhaft.

4 – Malediven

Selbstverständlich dürfen bei diesem Ranking auch nicht die Malediven fehlen. Die 26 Atolle im indischen Ozean sind alle von kristallklarem Wasser umgeben. Kaum woanders kann man unter Wasser so weit sehen wie hier. Auch hier könnt man die Unterwasserwelt beim Schnorcheln besser kennen lernen und die farbenreichen Fische beobachten.

5 – Mauritius

Das afrikanische Insel-Paradies ist östlich von Madagaskar zu finden und zählt mitunter zu den schönsten Inseln der ganzen Welt. Auch aus diesem Grund ist Mauritius in diesem Ranking zu finden. Auch hier trifft man auf strahlend weisse Sandstrände die sanft in klares Meerwasser in den verschiedensten Blautönen fallen. Ferien auf Mauritius sind ein einzigartiges Erlebnis, das man nie vergisst.