Für Kurzreisen und Erlebnisferien ist der Reiseanbieter Travador Spezialist. Das Reiseportal, gegründet im März 2013, bietet Kurztrips jeglicher Art an. Dabei ist für den Online-Reiseanbieter eine Sache wichtig: Die hohe Qualität der Angebote. Der Anbieter verspricht seinen Kunden, alle Reisen und Erlebnisse auf Qualität getestet zu haben. Zu einer gelungenen Kurzreise und zufriedenen Kunden gehört ebenfalls ein umfassender Service. Deshalb ist der Reiseanbieter für Kunden persönlicher Ansprechpartner und bei Fragen erreichbar. Alles was ihr über das Portal wissen solltet, erfahrt ihr in diesem Artikel. Ich erkläre euch alles über die Buchung, die Zahlungsmodalitäten und die Stornierung.

Diese Ferienangebote könnt ihr bei Travador buchen

Das Online-Reiseportal konzentriert sich mit seinen Angeboten auf Kurztrips und Erlebnisferien. Er bietet Tickets für Veranstaltungen wie Musicals und Freizeitparkbesuche mit Hotelübernachtung an. Kurztrips in Wellnesshotels und zu den verschiedenen Thermen in der Schweiz findet ihr ebenfalls. Des Weiteren beinhaltet das Portfolio Reisen in Städte wie Hamburg, Paris, Berlin, Prag sowie Aktivferien in den Bergen. Zahlreiche Destinationen befinden sich in der Schweiz und Europa. Alles ist auf Kurzferien jeglicher Art ausgelegt. In der Regel gibt es bei den Angeboten umfassende Inklusivleistungen. Täglich erweitern neue Angebote von verschiedenen Reiseveranstaltern und Hotels das Portfolio. Die einfache und übersichtliche Darstellung der Ferienangebote erspart viel Zeit bei der Suche und führt euch auf direktem Weg zu eurer Traumreise. Vielfalt zeichnet das Angebot aus und jeder, der Kurzferien sucht, wird ihn finden. Dann heißt es: Buchen, Koffer packen und die Tage bis zu den Ferien zählen!

urlaubsarten

Wie funktioniert das Buchen bei Travador?

Der Buchungsprozess ist simpel. Habt ihr die Kurzferien nach eurem Geschmack gefunden, könnt ihr mit der Buchung beginnen. In dem ausgewählten Reisedeal auf der Webseite findet ihr einen Kalender, in dem ihr euren Reisezeitraum auswählen könnt. Nach einem Klick auf den Buchungs-Button geht es weiter zum nächsten Schritt. Im Anschluss seht ihr alle wichtigen Informationen zum Deal. Reisezeitraum und Inklusivleistungen könnt ihr auf einen Blick prüfen. Daraufhin müsst ihr eure persönlichen Daten auswählen. Entscheidet euch für eine oder keine Reiserücktrittsversicherung und wählt eine Zahlungsart. Schließt den Vorgang mit einem Klick auf „zahlungspflichtig buchen“ ab. Ihr erhaltet eure Buchungsbestätigung. Diese prüft ihr umgehend auf Fehler. Mit dem einfachen Prozess kann jeder Reisefreund schnell seine Traumferien buchen!

buchung-1

Wie sind die Zahlungsmodalitäten bei Travador?

Als Zahlungsarten stehen euch Paypal, VISA Kreditkarte, SOFORT Überweisung, Ratenkauf mit 0% Finanzierung und die Zahlung per Rechnung zur Auswahl. Die Rechnung erhaltet ihr mit eurer Buchungsbestätigung, die ihr per Überweisung begleichen könnt. Bucht ihr ein Angebot, wird der komplette Reisepreis sofort fällig. Wenn ihr eine Reise kurzfristig bucht, könnt ihr den Reisepreis mit Sofortüberweisung, PayPal oder Kreditkarte begleichen.

Was gilt es beim Umbuchungsverfahren bei Travador zu beachten?

Habt ihr gebucht und könnt den gewählten Zeitraum nicht einhalten, steht eine Umbuchung an. Bis zu sieben Tage vor Reiseantritt könnt ihr die Reisedaten ändern. Kontaktiert den Kundenservice. Für die Umbuchung berechnet euch das Portal Bearbeitungsgebühren von 30€. In einigen Fällen kann es passieren, dass für einen anderen Reisezeitraum eine Preiserhöhung auftritt. Eine kostenlose Umbuchung auf andere Reisedaten steht nicht zur Verfügung.

Was ist beim Stornierungsverfahren bei Travador zu beachten?

Falls euch die Umbuchung auf einen anderen Reisetermin nicht weiterhilft ist die Stornierung die letzte Möglichkeit. Handelt es sich um eine Veranstaltung wie ein Musical oder ein Konzert mit Übernachtung, fallen für die Stornierung der Tickets 100% Stornogebühren an. Für eine Reise mit Flugleistung verhält es sich ebenso. Die Buchung ist nicht stornierbar und es fallen 100% Stornogebühren an. Grundsätzlich gilt für eine Stornierung: Hier finden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der direkten Veranstalter, nicht von Travador, Anwendung.

Travador – mein Fazit

Spontan dem Alltag entfliehen und das perfekte Angebote schnell finden. Wenn das auf euch zutrifft, schaut euch die Angebote für Kurzferien und Reisen mit Erlebnisfaktor auf Travador ansehen.

Alternative Reiseanbieter

Spannende, interessante und außergewöhnliche Erlebnisse des Online-Reiseportals findet ihr regelmäßig unter meinen Reiseschnäppli.