Beim Fliegen könnt ihr Meilen sammeln, wenn ihr euch bei einem Vielfliegerprogramm anmeldet. Es gibt Prämienmeilen und es gibt Statusmeilen. Was Prämienmeilen sind, wie sie gesammelt werden, wofür sie eingelöst werden können und ob sie durch Statusmeilen eingetauscht werden können, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Was sind Prämienmeilen und wie werden sie gesammelt?

Für Menschen, die oft mit dem Flugzeug unterwegs sind, wurden Vielfliegerprogramme geschaffen. Mit Vielfliegerprogrammen wie Miles and More können Flugmeilen gesammelt werden. Es gibt zwei Arten von Flugmeilen, die gesammelt werden können: Statusmeilen und Prämienmeilen. Habt ihr euch für ein Vielfliegerprogramm entschieden, meldet ihr euch dort an und erhaltet eine Kreditkarte eurer Wahl. Es gibt unterschiedliche Kreditkarten, die verschiedene Vorzüge beinhalten. Ihr könnt alle Bedingungen beim jeweiligen Vielfliegerprogramm nachlesen. Habt ihr eine Vielfliegerkreditkarte erworben, kann das Meilensammeln beginnen. Pro 2€ Kartenumsatz erhaltet ihr eine Prämienmeile. Die Kreditkarte kann nicht nur beim Buchen von Flügen verwendet werden, sondern auch in Flughafenshops, Partnerhotels und bei anderen Partnern wie Mietwagen- oder Handyanbietern. Überall, wo sie im Einsatz ist, werden Prämienmeilen gesammelt. Habt ihr eine große Summe an Prämienmeilen gesammelt, könnt ihr diese durch Prämien eintauschen und dadurch von Rabatten profitieren. Prämienmeilen können bei einigen Fluggesellschaften auch gegen Geld gekauft werden. Dazu gehören zum Beispiel Air France und British Airways.

praemienmeilen-1-585x722

Wofür könnt ihr Prämienmeilen einlösen?

Eure gesammelten Prämienmeilen könnt ihr durch viele verschiedene Prämien einlösen. Miles and More Prämien sind zum Beispiel: Flug- oder Upgrade-Prämien, Hotel- oder Mietwagenprämien und Meilenspenden. Prämien der Miles and More Partner und Sachprämien aus dem Lufthansa WorldShop, bei denen ein Mix aus Meilen und Euro-Betrag möglich ist, gehören ebenfalls zu den Gewinnen, die ihr bei Miles and More erhaltet. Miles and More bietet zudem an, dass ihr die Jahresgebühr der Vielfliegerkreditkarte mit Prämienmeilen bezahlt. Habt ihr eine beachtliche Summe an Prämienmeilen gesammelt, ist es sogar möglich die Meilen gegen freie Flüge einzutauschen.

Kann man Prämienmeilen durch Statusmeilen eintauschen?

Ja, ihr könnt Prämienmeilen durch Statusmeilen eintauschen. Mit der Miles & More Credit Card Gold, der Lufthansa Frequent Traveller Credit Card oder der Lufthansa Senator Credit Card können Prämienmeilen gegen Statusmeilen eingetauscht werden. So könnt ihr von exklusiven Statusprivilegien profitieren. Pro Kalenderjahr können bis zu 25.000 Prämienmeilen eingetauscht werden, die im jeweiligen oder vorherigen Kalenderjahr gesammelt wurden. Das Tauschverhältnis ist 5:1, das bedeutet fünf Prämienmeilen können gegen eine Statusmeile eingetauscht werden. Wurde ein Meilentausch bestätigt, kann er nicht mehr rückgängig gemacht werden. Vom Meilentausch ausgeschlossen sind Welcome-, Mehrfach-, Aktionsmeilen und HON Circle Meilen.

Wann verfallen Prämienmeilen?

Gesammelte Prämienmeilen verfallen nach drei Jahren immer zum Ende eines Quartals. Beim Vielfliegerprogramm Miles and More gibt es verschiedene Kreditkarten-Varianten, für die unterschiedliche Bedingungen zum Meilenverfall gelten. Habt ihr eine Miles and More Credit Card Gold, sind die Prämienmeilen unbegrenzt gültig.