Jahn Reisen wirbt mit individuellen Reisen. Das kann der Reiseveranstalter durch verschiedene Suchkriterien und Filter gewährleisten, die dem Buchenden ermöglichen, individuelle Ferien zu gestalten. Wer der Veranstalter ist, welche Angebote es hier gibt und wie die das Buchen sowie das Bezahlen funktionieren, könnt ihr hier erfahren.

Wer ist Jahn Reisen?

Jahn Reisen ist ein Reiseveranstalter, der sich auf hochwertige Reisen für Individualisten spezialisiert hat. Das Unternehmen ist Teil der Unternehmensgruppe DER Touristik (Deutsches Reisebüro Touristik), welche zur REWE Group gehört. Friedrich Jahn gründet Jahn Reisen im Jahr 1979 in München. Nur drei Jahre später wird Jahn Reisen an die LTU-Gruppe verkauft und gehört ab 1996 zur LTU Touristik GmbH & Co. KG. Im Januar 2001 übernimmt die REWE Group sämtliche Marken der LTU Touristik, darunter Jahn Reisen. Ab 2013 führt die REWE Group die gemeinsame Gruppenmarke DER Touristik als zweites Kerngeschäft ein. Sitz der DER Touristik ist Köln.

Welche Angebote könnt ihr bei Jahn Reisen buchen?

Bei Jahn Reisen werden Reisen in die ganze Welt angeboten. Der Reiseveranstalter trennt zwischen Pauschalreisen, Hotels, Städtereisen und Rundreisen. Diese Kategorien lassen sich jeweils anklicken, um asschließlich die jeweiligen Angebote angezeigt zu bekommen. Außerdem gibt es die Kategorien Reiseideen, Urlaubswelten und Reiseziele. Unter Reiseideen findet ihr die Unterkategorien Adults only, Golfurlaub, Genussreisen, Luxusreisen und Geheimtipps. Klickt ihr diese an, werden euch Vorschläge für verschiedene Destinationen gemacht. Ihr habt alternativ die Möglichkeit, die Suchkriterien nach euren Wünschen auszufüllen und gezielt nach bestimmten Ferien zu suchen. Die Urlaubswelten umfassen Unterkategorien wie Select/Select Finest, Wellness-Oasen, besondere Adressen, Familienwelten und Erlebnistouren. Klickt ihr die Kategorie Reiseziele an, könnt ihr auf einer Landkarte zwischen den Kontinenten auswählen und euch von den Top 10 Reisezielen inspirieren lassen.

jahn-reisen-reiseideen-585x399

Wie funktioniert das Buchen bei Jahn Reisen?

Für die Buchung könnt ihr euch auf der Startseite von den aktuellsten Angeboten inspirieren lassen oder ihr füllt die Suchmaske nach euren Wünschen aus. Macht ihr Letzteres, könnt ihr zwischen Pauschalreisen, Hotels und Städtereisen aussuchen und anschließend Reiseziel, Abflughafen, Reisedaten und Reiseteilnehmer auswählen.

jahn-reisen-buchung-585x340

Seid ihr euch mit dem Reiseziel unsicher, könnt ihr die Reisearten gezielt unter der Oberkategorie eurer Wahl anklicken. Wenn ihr die verfügbaren Angebote seht, könnt ihr weitere Optionen auswählen. Dazu gehören beispielsweise die Hotelkategorie, die Verpflegung, der Transfer und besondere Interessen. Je mehr Filter ihr auswählt, desto genauer ist die angezeigte Reise auf eure Wünsche angepasst und ihr kreiert eure individuelle Reise.

jahn-reisen-besondere-interessen

Habt ihr euch für eine Reise entschieden und diese angeklickt, müsst ihr das Angebot auf Aktualität prüfen, indem ihr den entsprechenden Button anklickt. Jetzt seht ihr das Angebot in aller Ausführlichkeit. Ihr erhaltet Informationen zu euren Flügen, zum Hotel und zu den Reisebedingungen.

jahn-reisen-anbgeot-585x396

Klickt ihr auf den Button „Jetzt buchen“, müsst ihr im nächsten Schritt die Reiseteilnehmer in die entsprechenden Felder eintragen. Habt ihr das getan, gebt ihr unter „Zahlungsdaten“ die Informationen zum Zahlenden ein. Hier müsst ihr die E-Mail-Adresse sowie die Zahlart wählen. Ihr habt die Option per Rechnung oder per Kreditkarte zu bezahlen. Habt ihr alles ausgefüllt, könnt ihr im dritten Buchungsschritt die Reisedaten überprüfen und bestätigen. Wenn alles stimmt, könnt ihr die Reise buchen und euch auf eure Ferien freuen. Ihr erhaltet nach dem erfolgreichen Bezahlen die Reisedokumente spätestens sieben Tage vor Reiseantritt.

jahn-reisen-zahlungsdaten-585x269

Wie sind die Zahlungsmodalitäten bei Jahn Reisen?

Bei Zahlung mit Kreditkarte fällt ein Transaktionsentgelt in Höhe von 1% auf den Gesamtreisepreis an. Beim Zahlen per Überweisung entfällt dieses Transaktionsentgelt. Sobald ihr die schriftliche Reisebestätigung erhaltet, werden 20% des Reisepreises als Anzahlung fällig. Auf der Kreditkarte werden sie sofort abgebucht. Zahlt ihr per Überweisung, müsst ihr diese 20% des Gesamtreisepreises innerhalb von zehn Tagen nach Zugang der Reisebestätigung auf die vorgegebene Rechnungsnummer überweisen. Wird der Anzahlungsbetrag nicht fristgerecht getätigt und die Reise nicht zurückgetreten, ist der Reiseveranstalter berechtigt, den Vertrag fristlos zu kündigen und die Buchung zu stornieren. In diesem Fall entstehen für euch Kosten. Den Restbetrag müsst ihr spätestens 28 Tage vor Reisebeginn zahlen. Bei kurzfristigen Buchungen, die ihr 28 Tage vor dem Reisebeginn tätigt, muss der komplette Reisepreis bis spätestens zehn Tage vor Reisebeginn erfolgen.

Wie verläuft der Reiserücktritt bei Jahn Reisen?

Einen Rücktritt von der Reise solltet ihr grundsätzlich schriftlich erklären. Ihr müsst die Reiseunterlagen beifügen. Je nachdem, wann ihr die Rücktrittserklärung abschickt und welche Leistung gebucht war, entstehen unterschiedliche Rücktrittskosten. Einige Angebote haben verschiedene Buchungs- und Stornierungsbedingungen, die ihr jeweils beachten solltet. Je nachdem, ob ihr eine Pauschalreise, eine Autoreise, ein Hotel oder eine andere Reisekategorie bucht, gelten andere Stornierungsbedingungen. Diese belaufen sich zwischen 20% des Reisepreises bis zu 100%. Alle Informationen könnt ihr in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Jahn Reisen unter „Rücktritt“ nachlesen. Bitte beachtet, dass für die Sommersaison andere Richtlinien gelten als für die Wintersaison!

Jahn Reisen – mein Fazit

All denjenigen, die gerne individuelle Reisen zusammenstellen und die Standardreisen nicht mehr zufriedenstellen, kann ich den Reiseveranstalter nahelegen. Hier gibt es viele verschiedene Suchkriterien sowie Filter, die es euch ermöglichen tolle Reisekombinationen zu erstellen. Ich wünsche euch aufregenden Ferien!

Alternativen zu Jahn Reisen

Jetzt habt ihr den Reiseveranstalter Jahn Reisen kennengelernt. Solltet ihr dort nicht fündig werden, könnt ihr jederzeit auf meinem Blog nach Reiseschnäppchen Ausschau halten. Hier präsentiere ich euch täglich die besten Ferienangebote.